Toten USB-Stick wiederherstellen, so einfach geht's

Praktische Tipps zur Wiederherstellung eines toten USB-Sticks

• Abgelegt bei: USB-Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Ein USB-Laufwerk speichert alle Ihre Informationen und wichtigen Daten. Manchmal kommt es vor, dass der USB so stark beschädigt ist, dass nichts mehr passiert, wenn er an das System angeschlossen wird. Dies ist einer der häufigsten Gründe für Datenverlust. Es gibt mehrere Möglichkeiten für einen defekten USB. Dieser Artikel befasst sich mit den Lösungen zur Wiederherstellung von Daten von einem toten USB-Laufwerk und der Reparatur eines toten USB-Sticks.

Teil 1: Was kann die Ursache dafür sein, dass ein Flash-Laufwerk nicht mehr funktioniert?

Wie bereits erklärt, können viele Gründe zu einem toten USB führen. Die Person sollte sicherstellen, dass die richtige Lösung angewendet wird, um den USB wieder zum Leben zu erwecken. Es wird nicht nur die Daten wiederherstellen, sondern auch viel Geld für ihn sparen. Einige Gründe für die Wiederherstellung eines defekten USB-Laufwerks sind wie folgt

Dies bedeutet, dass die Firmware des USB aus irgendeinem Grund beschädigt wird. Dies kann passieren, wenn USB mit der verbotenen Flüssigkeit wie Wasser oder Strahlung in Kontakt kommt. Dies könnte den USB in hohem Maße beschädigen. Die logischen Fehler können vollständig korrigiert werden, wodurch auch die Daten wiederhergestellt werden können. Sie müssen den logischen Fehler kennen, um zu erfahren, wie Sie Dateien auf einem toten USB wiederherstellen können.

Wenn das USB-Gerät physisch beschädigt wurde, kann dieses Problem auftreten. Dies kann passieren, wenn Sie das USB-Gerät fallen gelassen haben oder Druck durch einen externen Gegenstand ausgeübt wurde. Was auch immer der Grund ist, es ist eine der Ursachen dafür, dass USB tot ist. Auch hier ist es schwierig, Daten von einem kaputten USB abzurufen, der physische Schäden erlitten hat, aber dennoch werden Sie viel darüber lernen, wie man einen toten USB wiederherstellt.

Der USB muss nicht immer der Übeltäter sein. Es besteht die Möglichkeit, dass der Treiber beschädigt wurde und das Betriebssystem Ihren USB nicht erkennt. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie den Fehler beheben, indem Sie den Treiber neu installieren und den toten USB-Stick wiederbeleben. Der Treiberfehler wird alle Ihre Fragen beantworten, z.B. wie man ein totes Daumenlaufwerk wiederherstellt.


Teil 2: Wie kann man Daten von einem defekten USB-Flash-Laufwerk wiederherstellen?

Um die Daten vom USB-Laufwerk wiederherzustellen, müssen Sie sicherstellen, dass die beste Software für diesen Zweck verwendet wird. Recoverit Datenrettung ist ein solches Programm, das sicherstellt, dass die besten und fortschrittlichsten Techniken angewendet werden, um Daten von einem toten USB-Stick wiederherzustellen. Dies ist die beste Software zur Wiederherstellung eines defekten USB-Laufwerks.

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Data Recovery - Die beste Software zur Dateiwiederherstellung

  • Unabhängig vom Grund für den Datenverlust ermöglicht Ihnen Recoverit Data Recovery die Wiederherstellung der Daten.
  • Die erweiterte Wiederherstellung lässt alle Videodaten intakt und ermöglicht es Ihnen, die Videos so zu erhalten, wie sie sind.
  • Sie können das Programm mit Mac und Windows verwenden, d.h. mit den beiden am häufigsten verwendeten Betriebssystemen der Welt.

Die Schritte zur Wiederherstellung toter USB-Festplattendaten sind unten aufgeführt.

Schritt 1: Starten Sie die Software

Sobald das Programm installiert ist, starten Sie es, um auf die Hauptoberfläche zuzugreifen und den Prozess zur Wiederherstellung toter USB-Stick-Daten zu starten.

Recoverit ausführen

Schritt 2: Speicherort wählen

Das Programm erfasst alle Partitionen und wählt diejenige aus, die Sie scannen und Daten von einem toten USB-Stick wiederherstellen möchten.

Recoverit-Oberfläche

Schritt 3: Scannen der Partition

Warten Sie, bis das Programm nach der Wiederherstellung von Daten von einem toten USB-Stick sucht.

Operationen während des Scannens

Schritt 4: Vorschau der Dateien

Nach der Wiederherstellung der Daten eines defekten USB-Flash-Laufwerks sehen Sie sich diese gründlich an. Behalten Sie die, die Sie wollen, und verwerfen Sie die anderen. Drücken Sie Wiederherstellen, um den Vorgang vollständig abzuschließen.

Vorschau der wiederhergestellten Fotos

Wenn Ihr Computer Ihr Flash-Laufwerk nicht erkennt, egal wie Sie die Einstellungen ändern und verschiedene Software ausprobieren, sollten Sie in Betracht ziehen, dass es sich um einen physischen Schaden handeln könnte, der die Ursache für Ihr totes USB-Flash-Laufwerk ist. Um einen physikalisch toten USB-Stick wiederherzustellen, lesen Sie diesen Artikel, in dem beschrieben wird, wie Sie USB-Laufwerke reparieren können.


Teil 3: Wie lange hält ein Flash-Laufwerk?

3.1 Wie lange hält ein Flash-Laufwerk

Dies hängt allein von der Verwendung des Sticks ab und bestimmt, wie einfach es ist, Dateien von einem toten USB-Stick wiederherzustellen. Wenn das Laufwerk missbraucht wird, besteht die Möglichkeit, dass die Lebensdauer abrupt endet. Sobald dies geschieht, kommt es zum Datenverlust und zur Beschädigung des USB. Die allgemeine Lebensdauer eines USB-Geräts wird auf etwa 10 Jahre geschätzt. Der Magnetstreifen, auf den die Daten geschrieben werden, kann in manchen Fällen bis zu 30 Jahre halten. Die Lebensdauer eines USB hängt auch von den Schreib- und Löschzyklen der Daten ab, die zwischen 10.000 und 100.000 liegen können. Es bedeutet einfach, dass je höher die Anzahl der Zyklen, desto länger die Lebensdauer und desto einfacher ist es, Dateien von einem toten USB wiederherzustellen.

3.2 So verlängern Sie die Lebensdauer eines USB-Sticks

Um dies zu erreichen, ist es ratsam, die unten genannten Tipps zu befolgen.


Fazit

Um tote USB-Festplattendaten wiederherzustellen, ist Recoverit Data Recovery das einzige Programm, das Ihnen den Tag retten kann. Es ist sehr fortschrittlich und stellt sicher, dass die Arbeit ohne Ihre Einmischung erledigt wird. Es wurde mit KI integriert, was bedeutet, dass die Probleme von ihr behoben werden. Recoverit Data Recovery ist ein Muss für Ihren Computer und damit ein integraler Bestandteil zur Wiederherstellung von Dateien von defekten Desktop-Festplatten und USB.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | USB wiederherstellen | Praktische Tipps zur Wiederherstellung eines toten USB-Sticks