Wie man Verknüpfungsdateien auf USB wiederherstellt

Author

• Abgelegt bei: USB-Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Die Technologie hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Es gab eine Zeit, in der Computer, die groß genug waren, um einen ganzen Raum einzunehmen, nicht die Rechenleistung unserer modernen Laptops hatten. Auch die Datenspeichergeräte haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Eines der klassischen Ergebnisse dieser Entwicklung ist USB. Heutzutage hat fast jeder einen USB-Stick.

USB-Geräte sind zwar super einfach zu bedienen, aber die Benutzer haben oft Probleme bei der Verwendung dieser tragbaren Datenspeicher. Eines der häufigsten Probleme, mit denen Benutzer konfrontiert werden, ist das Versagen bei der Wiederherstellung von Verknüpfungsdateien. Nehmen wir an, Sie haben eine Datei auf Ihrem USB-Stick gespeichert und wenn Sie das nächste Mal versuchen, sie abzurufen, finden Sie nur die Verknüpfung und nicht die ganze Datei!

Wie kann man also Verknüpfungsdateien auf USB wiederherstellen? In diesem Artikel werden wir mehrere Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Verknüpfungsdateien von Ihrem USB-Stick wiederherstellen können. Lassen Sie uns loslegen!

Teil 1: Wissenswerte Details zu Verknüpfungsdateien

Bevor wir uns mit den besten Möglichkeiten zur Wiederherstellung von USB-Verknüpfungsdateien befassen, lassen Sie uns das "Was" und "Warum" dieses Problems beantworten.

1. Was sind Verknüpfungsdateien?

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie, wenn Sie eine neue Software auf Ihrem Laptop installieren, das Logo mit dem runden Pfeil auf dem Hauptbildschirm sehen? Diese Datei ist eigentlich eine Verknüpfungsdatei.

Wenn Sie beispielsweise Google Chrome installieren, sieht die Verknüpfungsdatei in der Regel wie das Logo von Google Chrome aus, zusammen mit einem runden Zeiger oder Pfeil.

Technisch gesehen ist eine Verknüpfung im Grunde ein Verweis auf eine ausführbare Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert ist.

2. Warum sind meine Dateien zu Verknüpfungsdateien geworden?

Der Grund dafür, dass Ihre Dateien zu Verknüpfungen werden, ist die Infizierung Ihrer Festplatte mit dem "Verknüpfungs"-Virus.

In den meisten Fällen werden Ihre Dateien, die in Verknüpfungsdateien umgewandelt werden, durch einen gefährlichen Wurm oder Trojaner verursacht. Wenn Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind, bedeutet dies, dass Ihre USB-Festplatte oder die Festplatte Ihres Laptops mit einem Virus infiziert ist.

3. Was passiert, wenn mein USB-Stick oder meine Festplatte mit dem "Verknüpfungsvirus" infiziert wird?

Wenn Ihr USB-Stick oder Ihre Festplatte mit dem "Verknüpfungsvirus" infiziert ist, werden Ihre Originaldateien in MBs und GBs in Verknüpfungsdateien in KBs umgewandelt.

Manchmal können Ihre Dateien auch ganz gelöscht werden, wenn Ihr USB-Stick oder Ihre Festplatte mit dem "Verknüpfungsvirus" infiziert ist.

Nachdem wir nun einige einleitende Fragen zu diesem Problem beantwortet haben, wollen wir uns nun ansehen, wie man Verknüpfungsdateien auf USB wiederherstellen kann.


Teil 2: Lösungen zur Wiederherstellung von Verknüpfungsdateien auf USB

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Verknüpfungsdateien auf USB- oder Festplattenlaufwerken wiederherzustellen. Wir stellen Ihnen die beiden wichtigsten Methoden zur Wiederherstellung von Verknüpfungsdateien auf einem USB-Stick vor.

Methode 1: Wiederherstellen von Verknüpfungsdateien mit der Eingabeaufforderung

Befolgen Sie diese Schritte, um Verknüpfungsdateien auf USB mithilfe der Eingabeaufforderung auf Ihrem PC wiederherzustellen.

Schritt 1: Drücken Sie gleichzeitig die "Windows"-Taste und "X". Wählen Sie "Eingabeaufforderung (Admin)" aus der Liste der Optionen. Bei den älteren Versionen von Windows (7 oder 8) drücken Sie gleichzeitig die "Windows"-Taste und "R". Geben Sie "cmd" in die Suchleiste ein und drücken Sie "Enter".

Eingabeaufforderung

Schritt 2: Notieren Sie sich den Buchstaben Ihres an Ihren PC angeschlossenen USB-Sticks oder Ihrer Festplatte. (Sagen wir, der Buchstabe ist "I") Geben Sie "I:" in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die "Enter"-Taste.

Schritt 3: Geben Sie in diesem Schritt "del *.Ink" in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die "Enter-Taste". Dadurch werden alle Verknüpfungsdateien auf Ihrem USB-Stick oder USB-Gerät gelöscht.

Schritt 4: Geben Sie "attrib -s -r -h *.* /s /d /l" in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie "Enter", um die Verknüpfungsdateien auf dem ausgewählten Laufwerk wiederherzustellen. Beachten Sie, dass in "/s /d /l" /l ein kleiner Buchstabe L ist, nicht der Buchstabe i.

Eingabeaufforderung 2

Sie haben nun mit Hilfe der Windows-Eingabeaufforderung erfolgreich Verknüpfungsdateien auf USB wiederhergestellt. Obwohl diese Methode in den meisten Fällen funktioniert, ist die Verwendung einer Eingabeaufforderung für viele Benutzer keine praktikable Option. Die Befehle können knifflig sein und manchmal kann schon eine einzige Abweichung bei den eingegebenen Befehlen zu einem Datenverlust oder sogar zu Schlimmerem führen.

Aber keine Sorge! Die nächste Methode zur Wiederherstellung von Verknüpfungsdateien auf einem USB-Stick ist absolut sicher. Schauen wir uns also an, wie Sie mit Wondershare Recoverit Verknüpfungen auf einem USB-Stick wiederherstellen können.

Methode 2: Wie kann man mit Wondershare Recoverit Verknüpfungsdateien auf USB wiederherstellen?

Wondershare Recoverit ist eines der am meisten empfohlenen Tools zur Datenwiederherstellung, das von Menschen auf der ganzen Welt verwendet wird. Wie kann man also Wondershare Recoverit verwenden, um Verknüpfungsdateien auf einem USB-Stick wiederherzustellen?

Download | Win
iconErfolgsquote: 98,6%
Download | Mac
securetysicherer Download | Werbefrei

Befolgen Sie diese Schritte, um Verknüpfungsdateien auf USB wiederherzustellen.

Schritt 1: Laden Sie das Tool herunter

Laden Sie das Wondershare Recoverit Tool auf Ihren PC herunter und starten Sie es.

Schritt 2: Prozess beginnen

Wählen Sie aus der Liste der angezeigten Optionen den Datenträger aus, dessen Daten Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf "Start". In diesem Fall ist es Ihr Wechseldatenträger oder USB-Stick.

Computer Datenwiederherstellung

Schritt 3: Scannen der Daten

Das Programm beginnt nun mit dem Rundum-Scan des ausgewählten Ortes oder Geräts. Warten Sie darauf, dass er fertig wird.

Computer scannen

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung

Sobald das Tool die Liste der Dateien anzeigt, die wiederhergestellt werden können, wählen Sie die Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten. In Ihrem Fall möchten Sie Verknüpfungsdateien auf USB wiederherstellen. Sobald Sie die Datei gefunden haben, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Fotovorschau

Und das war's. So stellen Sie Verknüpfungsdateien auf einem USB-Stick mit Wondershare Recoverit wieder her! Da wir nun wissen, wie man Verknüpfungsdateien auf einem USB-Stick wiederherstellen kann, wird oft gefragt, wie man den Verknüpfungsvirus von einem USB-Stick oder einem USB-Stick entfernen kann.


Teil 3: Wie entfernt man den Verknüpfungsvirus von Ihrer Festplatte oder Ihrem USB-Stick?

Sie können den Verknüpfungsvirus entfernen, indem Sie Ihren USB-Stick vollständig formatieren. Denken Sie daran, dass dadurch alle Ihre Daten VOLLSTÄNDIG gelöscht werden. Wenn Sie nichts Wichtiges gespeichert haben und nur den Verknüpfungsvirus entfernen möchten, können Sie diese Schritte befolgen, um ihn zu entfernen!

Schritt 1: Drücken Sie die "Windows"-Taste und "E" gleichzeitig, um den Ordner "Dieser PC" zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datenträger, der Ihr USB- oder Festplattenlaufwerk enthält. Seinem Namen wird in der Regel "Wechseldatenträger" vorangestellt, wie in der Abbildung unten gezeigt. Klicken Sie in der Liste der Optionen, die nach einem Rechtsklick erscheint, auf "Formatieren".

Verknüpfungsvirus entfernen

Schritt 3: Wählen Sie "Schnellformatierung" und klicken Sie auf "Start". Klicken Sie dann auf "Ja", das auf dem folgenden Bildschirm erscheint.

Wenn Sie Ihren USB-Stick formatieren, wird der Verknüpfungsvirus sofort entfernt.


Fazit

Das waren die besten Methoden, um Verknüpfungsdateien auf USB wiederherzustellen und den Verknüpfungsvirus auf USB loszuwerden. Wenn Sie Verknüpfungsdateien auf USB ohne Datenverlust wiederherstellen möchten, ist Wondershare Recoverit ein hervorragendes Tool, das Sie verwenden sollten. Das Beste daran ist, dass Sie mit diesem Tool alle Arten von Daten wiederherstellen können - Video, Audio, Bilder, etc. ohne jeglichen Verlust!

Download | Win
iconErfolgsquote: 98,6%
Download | Mac
securetysicherer Download | Werbefrei
Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | USB wiederherstellen | Wie man Verknüpfungsdateien auf USB wiederherstellt