Format Recovery Software zum Wiederherstellen formatierter Dateien

Author

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, formatierte Daten wiederherzustellen? Formatierte Dateien sind selten dauerhaft verloren: Sie können eine Software zur Wiederherstellung formatierter Daten verwenden, um Ihre verlorenen Dateien wiederherzustellen.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie mit der kostenlosen Software zur Wiederherstellung formatierter Daten auf Ihrem Gerät arbeiten können. Dieser Leitfaden enthält außerdem nützliche Tipps zur Wiederherstellung dauerhaft gelöschter Daten und Antworten auf einige häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit formatierten Daten und deren Wiederherstellung. Sie erfahren auch, warum Tools "verlorene" Daten von Festplatten wiederherstellen können und wie Sie verhindern können, dass verlorene Daten dauerhaft zerstört werden.

Kann ich Dateien nach der Formatierung wiederherstellen?

Ja, eine Datenwiederherstellung von formatierten Laufwerken ist möglich - meist zumindest. In den meisten Fällen können gelöschte Daten mit Hilfe von Software zur Wiederherstellung formatierter Daten von Ihrem Laufwerk wiederhergestellt werden: Die zugrunde liegende Technologie von Speichergeräten (insbesondere von Festplatten) macht die Wiederherstellung verlorener Daten durch Wiederherstellungssoftware möglich.

Nach der Formatierung ist eine Datenwiederherstellung möglich, da die gelöschten Dateien zunächst nicht zerstört, sondern von Ihrem Dateisystem getrennt werden. Nicht verknüpfte Dateien haben keine Identität und werden in einem herkömmlichen Dateimanager nicht angezeigt. Spezielle Tools zur Wiederherstellung können jedoch tiefer in Ihr Speichergerät eindringen und diese so genannten nicht verknüpften Dateien zu Wiederherstellungszwecken aufspüren.

Beachten Sie, dass die Aufhebung der Dateiverknüpfung anstelle des vollständigen Löschens kein narrensicheres System ist: Die kontinuierliche Nutzung Ihrer Festplatte nach dem Formatieren/Löschen einer Datei kann dazu führen, dass die nicht verknüpften Dateien überschrieben werden, da sie inaktiv sind (ohne Identität) und darauf warten, durch neuere Daten ersetzt zu werden. Es wäre also am besten, wenn Sie ein Laufwerk nicht mehr benutzen, sobald Sie eine wichtige Datei gelöscht haben: Eine kontinuierliche Nutzung macht eine Datenwiederherstellung unmöglich, da Daten in nicht verknüpften Dateien schließlich überschrieben werden.

Schließlich kann die Datenwiederherstellung durch die Methode beeinträchtigt werden, die Sie zum Formatieren Ihres Laufwerks verwendet haben. Das schnelle Formatieren der Festplatte birgt keine Gefahr; das harte/vollständige Formatieren überschreibt jedoch alle nicht verknüpften Dateien mit Nullen und macht eine Wiederherstellung unmöglich.

Die beste Software zur Wiederherstellung - Recoverit Data Recovery

Die Recoverit Data Recovery Software ist ein effektives Programm zur Formatwiederherstellung. Sie kann alle Formatierungsprobleme lösen, versehentlich formatierte Dateien von jedem Speichermedium wiederherstellen, alle Geräte wie Computer/Laptop-Festplatte, Mac, SD-Speicherkarte, Digitalkamera, USB-Stick, etc. wiederherstellen.

Recoverit - Die beste Software zur Wiederherstellung

(1). Stellen Sie formatierte Dateien wie Fotos, Videos, Musik, Office-Dateien, E-Mails, etc. wieder her.

(2). Stellen Sie Dateien von formatierten Geräten wie Computerfestplatten, SD-Karten, Kameras und Mobiltelefonen wieder her.

Video-Tutorial zum Thema "Wie kann man gelöschte Dateien unter Windows 10/8/7 einfach wiederherstellen?"

ikon

Neueste Videos von Recoverit

Mehr sehen

Schritte zur Wiederherstellung formatierter Dateien mit Recoverit Data Recovery

Laden Sie die Recoverit Formatted Disk Recovery Software kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Wenn Ihr Gerät formatiert wurde, schließen Sie es bitte an den Computer an. Folgen Sie der nächsten Anleitung, um formatierte Dateien auf einem Windows-Computer wiederherzustellen.

Schritt 1. Wählen Sie die formatierte Festplatte oder das externe Gerät, das auf dem Computer erkannt wurde und klicken Sie dann auf Start.

Wählen Sie einen Speicherort aus

Schritt 2. Die Wiederherstellungssoftware braucht eine Weile, um das formatierte Gerät tiefgehend zu scannen und Ihre formatierten Dateien wiederherzustellen.

Scannen Sie den Speicherort

Schritt 3. Zu guter Letzt können Sie eine Vorschau einiger wiederhergestellter Dateien wie Fotos (PNG, JPG, GIF, BMP) anzeigen. Wählen Sie Ihre Datei aus und stellen Sie sie wieder her, indem Sie auf die "Wiederherstellen" Schaltfläche klicken.

Hinweis: Sie sollten sich ein sicheres Speichermedium besorgen, um alle wiederhergestellten Dateien zu speichern, da diese sonst wieder verloren gehen.

Dateien wiederherstellen

Recoverit Data Recovery kann Ihnen ganz einfach helfen, alle formatierten Dateien wiederherzustellen. Das leistungsstärkste Datenrettungsprogramm kann Ihnen auch dabei helfen, gelöschte Dateien aus geleerten Papierkörben oder von der Festplatte Ihres Computers wiederherzustellen, verlorene Partitionen wiederherzustellen, von Viren befallene Dateien wiederherzustellen und einen abgestürzten Computer zu reparieren. Laden Sie es wie unten beschrieben herunter und probieren Sie es erst einmal aus.

Alternative kostenlose Methoden zur Wiederherstellung dauerhaft gelöschter Dateien

1. Probieren Sie Freeware-Lösungen

Wenn Sie auf Ihr Budget achten, können Sie Freeware-Lösungen ausprobieren, bevor Sie sich für Premium-Tools entscheiden - das Freeware-Tool entspricht nicht Ihren Anforderungen an die Datenwiederherstellung. Wenn wir über kostenlose Tools zur Wiederherstellung sprechen, werfen wir einen Blick auf TestDisk.

TestDisk (kostenloses, open-Source Tool zur Datenwiederherstellung)

testdisk

TestDisk ist ein plattformübergreifendes Open-Source-Tool zur Datenwiederherstellung, leistungsstark und 100% kostenlos. TestDisk bietet Datenwiederherstellung und Reparatur von bootfähigen Laufwerken für Windows, Mac und verschiedene Linux-Distributionen. Die Verwendung von TestDisk zur Datenwiederherstellung könnte anfangs einschüchternd sein - vor allem für Benutzer ohne technische Vorkenntnisse -, da die Benutzeroberfläche von TestDisk nicht grafisch gestaltet ist; Sie müssen Befehle eintippen bzw. die Pfeiltasten verwenden, um durch das Tool zu navigieren.

Wie Sie mit TestDisk Daten von einem formatierten Laufwerk wiederherstellen:

Schritt 1. Melden Sie sich bei Ihrem Computer als Administrator an.
Schritt 2. TestDisk installieren.
Schritt 3. Führen Sie einen TestDisk-Befehl aus, um Dateien aus Ihrem Dateisystem zu reparieren oder wiederherzustellen.

Beispiele für Befehle sind:

Um Dateisysteme zu reparieren, die nicht von TestDisk aufgelistet werden, verwenden Sie den Befehl: testdisk device, wie in:

2. Cloud-Backup prüfen

Wenn Sie Ihr lokales Gerät mit einem Cloud-Speichersystem wie OneDrive synchronisiert haben, sind Ihre verlorenen Dateien möglicherweise auf diesem Cloud-Speicher gespeichert. Sie sollten das überprüfen. Der unbeabsichtigte Verlust von Dateien ist der Hauptgrund dafür, dass heutzutage immer mehr Menschen auf Cloud-Speicher zurückgreifen: Google Drive, OneDrive, DropBox, etc. Wenn Sie noch keinen dieser Cloud-Speicherdienste genutzt haben, sollten Sie vielleicht einen von ihnen ausprobieren.

3. Datenwiederherstellungs-Service

Wenn Sie die Daten dringend benötigen, kann ein Wiederherstellungsunternehmen die Reparatur- und Wiederherstellungsarbeiten im Eiltempo durchführen, d.h. die Techniker des Unternehmens arbeiten rund um die Uhr und geben das Gerät und die Daten bei Schichtwechsel ab. Auf diese Weise wird daran gearbeitet, bis das Projekt abgeschlossen ist und Sie haben Ihre Daten schnell wieder. Diese Art von Service ist jedoch teuer und kann mehr Zeit in Anspruch nehmen, als Sie erwarten.

Fazit

Die Wiederherstellung formatierter Daten von Festplatten ist mit Datenwiederherstellungssoftware möglich: Diese Tools sind, wie wir gesehen haben, in der Lage, "verlorene" Dateien auf einem Speichergerät mit Hilfe spezieller Techniken zu finden. Das "Auffinden" dieser "verlorenen" Dateien auf Festplatten ist z.B. möglich, weil die Dateien nicht zerstört, sondern aus dem Dateisystem herausgelöst und bei Bedarf ersetzt werden - ein guter Grund, warum Sie versuchen sollten, nicht dieselbe Festplatte zu verwenden, auf der Sie wichtige Dateien verloren haben.

Wir haben uns in diesem Artikel eine Handvoll Tools zur Wiederherstellung formatierter Daten angesehen. Nach ihren Funktionen und Möglichkeiten zu urteilen, ist Wondershare Recoverit jedoch das beste Tool zur Wiederherstellung verlorener/formatierter Daten.

Wissensdatenbank

Was ist eine Formatierung und wie funktioniert sie?

Wenn ein Laufwerk als formatiert bezeichnet wird, bedeutet dies, dass es auf ein Dateisystem zurückgesetzt wurde. NTFS, exFAT und FAT32 sind Beispiele für bekannte Dateisysteme. Es gibt zwei Hauptmethoden zum Formatieren eines Laufwerks: Schnellformatierung und vollständige Formatierung. Die Schnellformatierung ändert/aktualisiert Ihr Dateisystem, ohne die darin enthaltenen Daten zu zerstören. Bei einer vollständigen Formatierung werden jedoch die auf Ihrem Laufwerk enthaltenen Daten zerstört.

Ist es möglich, Dateien von einer formatierten SD-Karte wiederherzustellen?

Die Wiederherstellung von Daten von Ihrer formatierten SD-Karte hängt davon ab:

Wenn Sie Ihre SD-Karte hart formatiert haben, können Sie die Daten möglicherweise nicht mehr wiederherstellen; eine schnelle Formatierung würde Ihre Daten jedoch nicht dauerhaft löschen.
Wenn Sie eine SD-Karte versehentlich formatiert haben, sollten Sie sich nicht ärgern. Versuchen Sie stattdessen, keine Daten auf der Karte zu speichern, da dies die Menge der verlorenen Daten reduziert, die von der Karte wiederhergestellt werden können.

Welche Arten von Laufwerken können wiederhergestellt werden?

Können Daten von Ihren Festplattenlaufwerken wiederhergestellt werden? Ja, mit Leichtigkeit, und auch SD-Karten können repariert werden. SSDs (Solid State Drives) sind jedoch eher problematisch, wenn es um die Wiederherstellung von Daten geht, da SSDs die Trimming-Technologie verwenden, um gelöschte Daten zu löschen.

Kann man eine Formatierung rückgängig machen?

Eine Formatierung rückgängig zu machen, übersteigt die Möglichkeiten des konvektiven Dateimanagers: Seine Aufgabe ist es, Ihr Laufwerk zu formatieren, sobald Sie Ihre Aktion bestätigt haben und nicht, diese Aktion rückgängig zu machen. Sie können jedoch Datenwiederherstellungstools von Drittanbietern wie Wondershare Recoverit verwenden, um die meisten Ihrer verlorenen Daten wiederherzustellen - abhängig von der Methode, die Sie zum Formatieren Ihres Laufwerks verwendet haben.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Datei auf Windows wiederherstellen | Format Recovery Software zum Wiederherstellen formatierter Dateien