Wie Sie Daten mit Recuva Android wiederherstellen

Author

• Abgelegt bei: Telefon-Lösung • Bewährte Lösungen

"Ich habe kürzlich versehentlich einige Fotos auf meinem Android-Gerät gelöscht und kann sie scheinbar nicht wiederherstellen. Kann mir jemand sagen, wie ich Recuva oder ein anderes Tool zur Datenwiederherstellung auf Android-Handys verwenden kann?"

Diese Frage habe ich kürzlich von einem Leser erhalten, der unter einem unerwarteten Datenverlust auf Android gelitten hat. Wir können eine solche unerwartete Situation zwar nicht vermeiden, aber wir können dennoch einige vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Mit einem Datenwiederherstellungstool wie Recuva Android können Sie zum Beispiel Ihre verlorenen oder gelöschten Inhalte ganz einfach wiederherstellen.

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie die Recuva Software für Android verwenden können und stellen Ihnen auch eine der besten Alternativen vor.

Teil 1. Kostenloser Download Recuva Data Recovery für Android

Recuva von CCleaner ist ein sehr beliebtes Tool zur Datenwiederherstellung, mit dem Sie Ihre verlorenen oder gelöschten Inhalte in verschiedenen Situationen wiederherstellen können.

Die Recuva Data Recovery für Android wird von seiner Windows-Anwendung unterstützt. Daher müssen Sie zunächst die SD-Karte Ihres Telefons mit dem System verbinden, um die verlorenen Daten wiederherzustellen. Natürlich kann es die verlorenen Inhalte auch von der SD-Karte und nicht vom internen Speicher Ihres Android-Geräts wiederherstellen.


Teil 2. Wie Sie Recuva Data Recovery verwenden

Mit Hilfe von Recuva Android können Sie verlorene oder gelöschte Inhalte von der SD-Karte Ihres Telefons ganz einfach wiederherstellen. Allerdings müssen Sie die Software zunächst auf Ihren Windows-PC herunterladen.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass es die Recuva App für Android gibt. Die App wurde von Recuva eingestellt und Sie müssen nun die Desktop-Software herunterladen, um fortzufahren. Da die kostenlose Version nur grundlegende Funktionen bietet, empfehlen wir, stattdessen eine Premium-Version zu kaufen. Nachdem Sie es heruntergeladen haben, folgen Sie diesen Schritten, um zu erfahren, wie Sie Recuva für Android verwenden können.

Schritt 1: Wählen Sie die Daten, die Sie reparieren möchten

Zunächst müssen Sie die SD-Karte von Ihrem Android-Telefon trennen und sie stattdessen an Ihren Windows-PC anschließen. Sobald die Karte erkannt wurde, starten Sie die Recuva Anwendung, um den Wiederherstellungsassistenten zu starten. Zunächst müssen Sie auswählen, welche Art von Daten Sie mit der Anwendung scannen möchten. Das können Bilder, Videos, Dokumente, E-Mails und so weiter sein.

recuva-data-recovery-android-1

Schritt 2: Wählen Sie einen Ort zum Scannen

Um fortzufahren, müssen Sie auswählen, wo Sie die Datenwiederherstellung durchführen möchten. In diesem Fall wird es die SD-Karte sein, die Sie gerade angeschlossen haben. Sie können einfach den entsprechenden Ort aufsuchen und fortfahren.

recuva-data-recovery-android-2

Schritt 3: Lassen Sie die Anwendung den Standort scannen

Lehnen Sie sich zurück und warten Sie eine Weile, während Recuva Data Recovery für Android nach den verlorenen Inhalten am ausgewählten Speicherort sucht. Da dies eine Weile dauern kann, sollten Sie während des Prozesses geduldig sein.

recuva-data-recovery-android-3

Am Ende zeigt die Recuva Anwendung die gefundenen Ergebnisse in drei verschiedenen Farben an. Grün markierte Dateien sind sicher und können vollständig wiederhergestellt werden. Die gelb markierten Dateien sind teilweise beschädigt, während die rot markierten Dateien stark beschädigt sind und möglicherweise nicht wiederhergestellt werden können.

recuva-data-recovery-android-4

Schritt 4: Stellen Sie Ihre verlorenen Daten wieder her

Sie können die wiederhergestellten Daten wie Fotos und Videos einfach auf der Benutzeroberfläche von Recuva in der Vorschau anzeigen. Von hier aus können Sie die Daten auswählen, die Sie wiederherstellen möchten und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, um sie zu speichern.

recuva-data-recovery-android-5

Benutzerbewertungen von Recuva

"Das Tool war zwar einfach zu bedienen, aber die meisten meiner Daten waren unzugänglich und entweder rot oder gelb markiert. Leider war ich nicht in der Lage, meine verlorenen Daten wiederzubekommen!" - Rosaline
"Ich habe Recuva verwendet, da die SD-Karte meines Telefons versehentlich formatiert wurde. Ich konnte nur eine Handvoll Fotos zurückbekommen und hatte bessere Ergebnisse erwartet." - Alex
"Alles in allem ist Recuva eine anständige Anwendung. Es erfüllt die Anforderungen und führt eine grundlegende Wiederherstellung durch, aber ich habe mit anderen Tools bessere Ergebnisse erzielt." - Bill

Teil 3. Häufige Szenarien für Datenverluste

Die Recuva Software für Android mag zwar einfach zu bedienen sein, aber wahrscheinlich kann sie nicht alle Arten von Inhalten und in verschiedenen Szenarien wiederherstellen. Im Folgenden finden Sie einige gängige Szenarien für Datenverluste, die das Tool möglicherweise nicht unterstützt.

Urteil:

Recuva ist nicht in der Lage, Daten in schwerwiegenden Situationen zu extrahieren, wie z.B. bei beschädigtem Speicher oder einer formatierten SD-Karte. Außerdem ist das Tool nicht besonders benutzerfreundlich und verfügt über keine intuitive Oberfläche. Daher empfiehlt es sich, eine andere Alternative für die Datenwiederherstellung zu wählen.


Teil 4. Die beste Recuva Alternative - Recoverit Data Recovery

Wie Sie sehen können, liefert Recuva nicht in jedem Datenverlustszenario positive Ergebnisse. Um diese Einschränkung zu umgehen, können Sie Recoverit Data Recovery Mac verwenden, das als seine beste Alternative gilt. Das Tool zur Datenwiederherstellung wird in allen oben genannten Szenarien positive Ergebnisse liefern. Es kann verlorene, gelöschte oder unzugängliche Daten von einer internen Quelle oder einem angeschlossenen Gerät wie SD-Karte, Festplatte, USB-Stick, etc. wiederherstellen.

Mac Word-Dateiwiederherstellung

Recoverit - Die beste Software zur Wiederherstellung von Word-Dateien

  • Stellen Sie Word-Dokumente von allen Speichermedien wie Mac wieder her.
  • Stellen Sie über 1.000 Dateitypen und -formate in verschiedenen Situationen wieder her.
  • Scannen Sie die Dateien und sehen Sie sie in der Vorschau an, bevor Sie sie von der MacBook-Festplatte wiederherstellen.
Download | Mac Mac Version Download | Win Windows Version

Benutzer können ihre Desktop-Anwendungen zunächst auf ihrem Windows-PC oder Mac installieren. Später können Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen, um Daten von Android wiederherzustellen.

Schritt 1: Recoverit starten

Zunächst müssen Sie die SD-Karte Ihres Telefons an Ihren Computer anschließen und Recoverit starten.

Wählen Sie von der Startseite aus die Wiederherstellung von einem externen Laufwerk. Um fortzufahren, müssen Sie die Art des Geräts auswählen, das Sie angeschlossen haben. In diesem Fall wird es eine SD-Karte sein. Wählen Sie außerdem einen Ort für die Datenwiederherstellung aus. Das ist das Laufwerk, das die angeschlossene SD-Karte anzeigt.

scan-speicherort-auswählen

Schritt 2: Scannen des Speicherorts

Recoverit beginnt mit dem Scannen des ausgewählten Speicherorts und sucht nach allen verfügbaren Daten auf Ihrer SD-Karte. Warten Sie einfach ein paar Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

speicherort-scannen

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung

Sobald die Ergebnisse angezeigt werden, können Sie die wiederhergestellten Mediendateien in der Vorschau betrachten und die gewünschten Inhalte auswählen. Zum Schluss klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um Ihre Dateien zu speichern.

email-wiederherstellen


Teil 5. Wie verwaltet und stellt man den Papierkorb wieder her?

Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie Recuva Data Recovery für Android verwenden, sollten Sie die folgenden Schritte befolgen, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Android-Daten wie ein Profi wiederherzustellen.


Fazit

Ich bin sicher, dass diese Anleitung Ihnen helfen wird, die Recuva-Software für Android problemlos zu nutzen. Wenn Sie jedoch eine problemlose Erfahrung machen möchten, dann sollten Sie Recoverit Data Recovery verwenden. Es ist die beste Alternative zu Recuva Android und verfügt über eine Vielzahl von High-End-Funktionen. Damit können Sie die Datenwiederherstellung wie ein Profi durchführen und das mit minimalem Aufwand. Sie können Ihre verlorenen oder gelöschten Daten von SD-Karten, Flash-Laufwerken, Festplatten und allen anderen wichtigen Quellen wiederherstellen.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Android-Telefon | Wie Sie Daten mit Recuva Android wiederherstellen