Wie kann ich gelöschte Dateien von einem USB Stick wiederherstellen?

Wie kann ich gelöschte Dateien von einem USB Stick wiederherstellen?

• Abgelegt bei: USB-Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Die meisten von uns verwenden USB Sticks, da diese perfekt sind, um alles mögliche zu speichern; von sensiblen wichtigen Dokumenten bis hin zu wertvollen Fotos und Videos. Oft rechnen wir nicht damit, die Daten von einem USB Stick zu verlieren. Aber ob Sie es glauben oder nicht ... Unfälle können jederzeit passieren, normalerweise ohne Vorwarnung. In jedem Fall benötigen Sie eine zuverlässige Wiederherstellungslösung für USB-Sticks. Stimmt's? Die gute Nachricht ist, dass Sie dafür richtigen Ort gelandet sind. Hier helfen wir Ihnen bei der Wiederherstellung von USB-Sticks mithilfe einer professionellen Wiederherstellungs-Software.

Teil 1. Was ist ein USB-Stick?

Ein USB-Stick ist ein tragbares Gerät und wird auch als Flash-Laufwerk oder USB-Laufwerk bezeichnet. Es ist ein Solid-State-Laufwerk, das Sie über einen USB-Anschluss mit einem bestimmten Gerät verbinden können. Aufgrund seiner kompakten Größe wird er im Englischen auch als "Thumb Drive", also "Daumen-Laufwerk" bezeichnet. Der USB-Stick ist meist nur wenige Zentimeter groß. Diese kleinen und tragbaren Laufwerke haben mindestens 256 MB Speicherplatz.

Da die USB-Technologie mittlerweile zu einem gängigen Protokoll geworden ist, können Benutzer mit diesen tragbaren Laufwerken einfach und schnell Daten auf und von einem Computer übertragen. Im Gegensatz zu den in Computern üblicherweise verwendeten Festplatten ist das Solid-State-USB-Stick extrem klein und weist keine beweglichen Teile auf. Es verfügt über ein integriertes Schaltungs-Design, das die Funktionen zum Speichern und Umschreiben von Daten bietet.

Selbstverständlich kann ein USB-Stick wie jedes andere Laufwerk in Ihrem System verwendet werden. Heutzutage verwenden Benutzer USB-Sticks meistens, um ihre wichtigen Dateien zu sichern.


Teil 2. Szenarien für Datenverlust von einem USB-Stick:

Die meisten von uns glauben, dass USB-Sticks im Vergleich zu Festplatten zuverlässiger sind. Obwohl USB-Sticks keine beweglichen Teile haben, sind sie unter bestimmten Umständen immer noch anfällig für Datenverlust und -beschädigung. Eines der häufigsten Datenverlustszenarien bei USB-Sticks ist das Herausziehen des Sticks, während es noch verwendet wird. Andere häufige Gründe für den Verlust von Daten von USB-Sticks sind:

Dies sind die Hauptursachen für Datenverluste von USB-Sticks oder Flash-Laufwerken. Es ist wichtig, die Ursache zu ermitteln, bevor Sie versuchen, den USB-Stick zu reparieren oder wiederherzustellen. Aus welchem Grund auch immer Sie Ihre Dateien von Ihrem USB-Stick verlieren, hören Sie sofort auf den USB Stick zu verwenden! Versuchen Sie die Daten so schnell wie möglich wiederherzustellen.


Teil 3. Wiederherstellen gelöschter Dateien vom USB-Stick mit Recoverit:

Die Recoverit Data Recovery Software ist kein gewöhnliches Wiederherstellungs Programm. Diese Software kann Ihnen problemlos in allen Datenverlust-Szenarien helfen. Von der Wiederherstellung eines USB-Sticks bis hin zu formatierten Laufwerken dauert die Wiederherstellung Ihrer wichtigen Dateien nur wenige Sekunden. Eines der besten Dinge an dieser Software ist, dass sie mit einer Vielzahl externer Speichergeräte funktioniert, einschließlich USB-Sticks, Speicherkarten, Digitalkameras und Festplatten. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Dateien versehentlich verloren oder absichtlich gelöscht haben, gibt es eine einfache Möglichkeit, alles mit nur einem Klick zurückzugewinnen.

Die wichtigsten Merkmale der Software sind:

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Data Recovery - Die beste Software zur Wiederherstellung von Dateien

  • Wiederherstellung gelöschter Dateien aus dem Papierkorb, der formatierten Festplatte, der verlorenen Partition und externen Geräten.
  • Macht eine Originalkopie der Daten auch nach einem Systemabsturz, einem Virenangriff oder einer Beschädigung für Daten zugänglich.
  • Unterstützt mehr als 1000 Dateiformate, einschließlich Bilder, Dokumente, E-Mails, Archive und Multimediadateien.

Laden Sie zunächst die Software auf Ihr System herunter und Installieren Sie sie. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Daten von dem USB Stick wiederherzustellen.

Schritt 1: USB Stick anschließen und Recoverit starten:

Führen Sie das Recoverit Programm aus und verbinden Sie Ihren USB-Stick mit dem System. Die Software erkennt den USB Stick und er wird in dem Fenster aufgelistet.

Schritt 2: Geben Sie den Speicherort an:

Bevor Sie mit dem Scan beginnen, können Sie die Suche eingrenzen, indem Sie den Speicherort für den Datenscan angeben. Wählen Sie das externe Gerät, also in diesem Fall den USB Stick, aus und klicken Sie auf "Start".

Wiederherstellung von einem externen Gerät

Schritt 3: Scanergebnisse abrufen:

Nach Abschluss des Scanvorgangs werden die Ergebnisse auf dem Bildschirm angezeigt. Die Dateien können nach einem Dateipfad oder Dateityp gefiltert werden. Mit der Software können Sie den Scan anhalten oder stoppen, wenn Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten, bereits gefunden haben.

externes Gerät scannen

Schritt 4: Wiederherstellung starten:

Wählen Sie so viele Dateien aus, wie Sie möchten, und lassen Sie sich eine Vorschau anzeigen. Klicken Sie abschließend unten auf "Wiederherstellen". Die ausgewählten Daten werden dann wiederhergestellt.

Vorschau wiederhergestellter Fotos

Wenn Sie der Meinung sind, dass einige Dateien in den Ergebnissen fehlen, können Sie auch einen tiefen Scan durchführen, um verlorene oder gelöschte Dateien zu finden.


Teil 4. Tipps zum Verhindern von Datenverlust bei USB-Sticks:

Selbst wenn Sie ein professionelles Tool zum Wiederherstellen gelöschter Dateien vom USB-Stick zur Hand haben, ist es wichtig, dass Sie einige Tipps kennen. Hier sind einige Tipps aufgeführt, die Datenverlust von einem USB-Stick verhindern.

USB Sticks sind tragbar, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht beschädigt werden können. Den USB Stick immer sicher zu verwahren ist der beste Weg, um Datenverlust zu vermeiden. Und wenn dann doch mal Daten verloren gehen; Recoverit ist da um Dateien von einem USB-Stick und anderen Speichergeräten wiederherzustellen.


Fazit:

Wie Sie sehen können, ist die Wiederherstellung von Daten auf dem USB-Stick nicht schwierig. Sie benötigen lediglich eine leistungsstarke und zuverlässige Datenwiederherstellungs-Software wie Recoverit Data Recovery. Auch wenn diese Software Ihnen dabei helfen kann, Ihre verlorenen Daten von einem USB-Stick wiederherzustellen, sollten Sie die oben genannten Tipps im Hinterkopf behalten, um zu verhindern, dass Sie in Zukunft mit dem Problem konfrontiert sind.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | USB wiederherstellen | Wie kann ich gelöschte Dateien von einem USB Stick wiederherstellen?