So stellen Sie gelöschte Dateien von einer PSP Memory Stick - Speicherkarte wieder her

So stellen Sie gelöschte Dateien von einer PSP Memory Stick - Speicherkarte wieder her

• Abgelegt bei: USB-Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Stellen Sie sich vor, die Spieldateien, die man seit Jahren speichert, gehen verloren. Das ist natürlich eine sehr frustrierende Situation. Wenn so etwas passiert und man Speiel wie God of War, Mortal Kombat X, League of Legends oder andere Lieblingsspiele nicht mehr spielen kann, können wir helfen. Wir haben eine Software, mit der Sie gelöschte Dateien von einem PSP-Memory Stick wiederherstellen können. In diesem Artikel sehen wir uns diese Möglichkeit an, und beschäftigen uns außerdem damit, in welchen weiteren Situationen das Wiederherstellungs-Tool noch hilfreich sein kann.

Teil 1: Wie Daten vom PSP Memory Stick verloren gehen:

Man sollte die Ursache für Datenverlust kennen, bevor man sich weiter mit der Wiederherstellung von dem PSP Memory Stick befasst. Es gibt viele Szenarien, in denen Dateien auf dem PSP Memory Stick verloren gehen können.

All diese Dinge machen die Memory Stick-Dateien für die Benutzer unzugänglich. Der letzte Ausweg besteht darin, die Hilfe eines Tools zur Datenwiederherstellung in Anspruch zu nehmen.


Teil 2: So stellen Sie gelöschte Dateien von einem PSP-Memory Stick wieder her:

Datenverlust ist etwas, was die meisten von uns erleben und nur schwer vermeiden können. Anstatt also total gestresst zu werden, sobald Sie Ihre Daten verlieren, verwenden Sie lieber das Recoverit Data Recovery Tool. Mithilfe dieser Software können Sie gelöschte Dateien von einem PSP-Memory Stick wiederherstellen. Unabhängig davon, was der Grund für den Datenverlust war, hilft Ihnen Recoverit beim Abrufen von Dateien, die für Sie wichtig sind. Die Software kann Dateien von jedem Speichermedium wiederherstellen und weist die höchste Erfolgsrate auf.

Die Hauptmerkmale der Software sind:

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Data Recovery - Die beste Software zur Wiederherstellung von Dateien

  • 3 einfache Schritte, um alles wieder auf Ihr Gerät zu bringen.
  • Mehr als 1000 Arten von Formaten für Dateien, einschließlich Bilder, Videos, Dokumente, Archive usw.
  • Stellen Sie Daten aus dem Papierkorb, dem internen Laufwerk, dem Laptop, externen Speichergeräten wie dem PSP Memory Stick und anderen wieder her.
  • Daten auch nach einem Systemabsturz abrufen.

Sie müssen nur die Software auf Ihr System herunterladen und den unten beschriebenen Schritten folgen, sobald das Programm installiert ist.

Schritt 1: Programm ausführen und Speicherort angeben:

Starten Sie die Software und verbinden Sie den Memory Stick mit dem Gerät. Geben Sie auf der Benutzeroberfläche den Speicherort an und klicken Sie auf "Start", um den Scanvorgang zu starten.

Wiederherstellung von einem externen Gerät

Schritt 2: Scanergebnisse:

Es dauert nur einige Sekunden, bis die Software den Memory Stick gescannt und die gefundenen Dateien angezeigt hat. Sie können die Ergebnisse auch nach Format und Dateipfad filtern, um Ihre Dateien schneller zu finden. Sie können den Scan auch jederzeit anhalten, fortsetzen oder stoppen.

externes Gerät scannen

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien:

Wenn Sie die gewünschten Dateien in den Ergebnissen gefunden haben, wählen Sie sie aus und sehen sich die Vorschau an. Die Software unterstützt die selektive Wiederherstellung und Sie können damit beliebig viele Dateien auswählen. Sobald Sie die jeweiligen Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf "Wiederherstellen", und Sie erhalten Ihre Dateien.

Vorschau wiederhergestellter Fotos

Falls Sie die Dateien in den Scanergebnissen nicht finden können, können Sie einen Deep Scan ausführen, um noch intensiver nach den verlorenen Daten zu scannen.


Teil 3: So verhindern Sie Datenverlust von dem PSP Memory Stick:

Wenn wir Spiele spielen, sind wir oft aufgeregt und tun Dinge, die wir später bereuen. z.B. eine physische Beschädigung des Speicher-Sticks... Sie können gelöschte Dateien zwar von PSP-Speichersticks wiederherstellen können, jedoch nicht immer nachdem der Stick dauerhaft beschädigt wurde. Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie also einige Dinge beachten. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, um Datenverlust zu vermeiden.


Fazit:

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie gelöschte Dateien von einem PSP-Memory Stick wiederherstellen können, sind Ihre Dateien sicher. Durch die Verwendung von Recoverit wird sichergestellt, dass Sie Ihre Daten jederzeit wiederherstellen können. Erzählen Sie Ihren Freunden von diesem Tool und helfen Sie ihnen, Ihre Daten sofort zurückzugewinnen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | USB wiederherstellen | So stellen Sie gelöschte Dateien von einer PSP Memory Stick - Speicherkarte wieder her