NTFS-Dateisystem reparieren und Daten wiederherstellen

Author

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

NTFS (New Technology File System) ist das Dateisystem, das Windows 10 eine erstaunliche Funktion zum Speichern und Abrufen von Dateien auf der Festplatte bietet. Diese Funktion ermöglicht es dem System, im Falle eines Systemausfalls zum vorherigen Zustand zurückzukehren.

Aber hier die Frage, die sich viele von uns stellen: "Können wir das NTFS-Dateisystem reparieren?" Die Antwort lautet ja, es hat viele eingebaute Funktionen zur Selbstwiederherstellung und zusätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, NTFS zu reparieren. Doch bevor wir sie kennenlernen, müssen wir die Gründe für die Datenbeschädigung in NTFS verstehen.

Teil 1: Gründe für die Beschädigung des NTFS-Dateisystems

Die folgenden Gründe können für eine Beschädigung des NTFS-Dateisystems verantwortlich sein:

  1. Der Hauptgrund für die Beschädigung des NTFS-Dateisystems können Hardware-Probleme wie beschädigte Kabel oder ein Festplattenabsturz sein.
  2. Eine NTFS-Beschädigung kann auch auf einen Virus- oder Malware-Angriff zurückzuführen sein, der zu einem unerwarteten Datenverlust im System führen kann.
  3. Eine Beschädigung der Festplattenpartition kann ebenfalls ein Grund für die Beschädigung des NTFS-Dateisystems sein.
  4. Wenn der Bootsektor von Windows ausfällt, fällt auch NTFS aus und führt zum Verlust großer Datenmengen.

Teil 2: Wie man das NTFS-Dateisystem unter Windows 10 repariert

Lösung 1: Überprüfen Sie die Partition auf Dateisystemfehler mit CHKDSK

Um das NTFS-Dateisystem unter Windows 10 zu reparieren, verwenden wir die in Windows 10 integrierte Startreparatur. So können wir die Fehler, die einen normalen Start von Windows verhindern, erkennen und beheben. Im Folgenden finden Sie einige einfache Schritte, die Sie zunächst befolgen sollten:

NTFS reparieren

Lösung 2: Formatieren Sie die beschädigte Partition über die Datenträgerverwaltung erneut auf NTFS

Bevor Sie eine beschädigte Partition formatieren, ist es immer wichtig, ein Backup zu erstellen, um Datenverluste zu vermeiden.

Da ein Daten-Backup vorhanden ist, können Sie den folgenden Prozess durchführen, um die Raw-Partition in NTFS zu reparieren.

datenträgerverwaltung 1

datenträgerverwaltung 2

datenträgerverwaltung 3


Teil 3: Wie man Daten aus einem beschädigten NTFS-Dateisystem wiederherstellt

Wenn die NTFS-Partitionen beschädigt oder defekt sind, können die internen Funktionen kaum helfen, sie zu reparieren und wieder zum Laufen zu bringen. Um Daten aus einem beschädigten NTFS-Dateisystem wiederherzustellen, können Sie Wiederherstellungstools wie das Recoverit Data Recovery Tool verwenden.

Schritt 1: Starten Sie Recoverit auf Ihrem Computer

Schritt 2: Wählen Sie einen Speicherort

Wählen Sie den Ort auf Ihrem Computer, an dem die Daten verloren gegangen sind, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Recoverit Oberfläche

Schritt 3: Scannen Sie den ausgewählten Ort

Recoverit startet eine automatische Überprüfung des ausgewählten Speicherorts. Im Allgemeinen kann diese Scanzeit zwischen Minuten und Stunden variieren, abhängig von der Größe der am Speicherort verfügbaren Dateien.

Vorgänge während des Scannens

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

Recoverit ermöglicht Ihnen eine Vorschau der Dateien, bevor Sie sie wiederherstellen. Das Tool verfügt über eine Vorschauoberfläche, die sich nach einem Klick auf die Vorschau Schaltfläche unter dem Bild auf der rechten Seite öffnet. Mit dieser Oberfläche können Sie Ihre Datei im Vollbildmodus anzeigen, hinein- und herauszoomen.

Vorschau der wiederhergestellten Fotos

Nachdem Sie die Vorschau gesehen haben, können Sie auf die "Wiederherstellen" Schaltfläche klicken, die sich unter der Vorschau befindet, um die Datei wieder auf Ihren Computer zu übertragen.

Nachdem Sie die Daten mit den oben genannten Schritten wiederhergestellt haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie an einem sicheren Ort, z.B. auf einem externen Speichermedium, aufbewahren.

Fazit

Ja, wir können das NTFS-Dateisystem mit den oben erwähnten Lösungen reparieren, z.B. mit dem "chkdsk" Befehl und der Rohpartitionierung in NTFS mit Hilfe der Datenverwaltung. Wir haben auch die Gründe für die Beschädigung von NTFS verstanden, was uns helfen wird, den Zustand besser zu analysieren.

Wenn Ihnen keine der Lösungen hilft, verlorene Daten wiederherzustellen, ist Recoverit Data Recovery sehr zu empfehlen, da es eine benutzerfreundliche und einfach zu bedienende Oberfläche bietet, mit der Sie den Computer scannen und die Dateien, die wiederhergestellt werden müssen, abrufen und sicherstellen können, dass die Dateien auf dem Computer wiederhergestellt und an einem sicheren Ort gespeichert werden.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Datei auf Windows wiederherstellen | NTFS-Dateisystem reparieren und Daten wiederherstellen