Wie kann man den Verlauf und die Lesezeichen von Chrome sichern?

Author

• Abgelegt bei: Mehr • Bewährte Lösungen

Google Chrome ist der am weitesten verbreitete Browser, den es heutzutage gibt. Millionen von Nutzern verwenden ihn täglich, um Suchen aller Art durchzuführen, viele davon, um wichtige Informationen im Zusammenhang mit Aufgaben oder Projekten zu finden. Bis vor ein paar Jahren waren die Möglichkeiten, den Internetverlauf der besuchten Seiten zu sichern, sehr begrenzt, aber dank der Entwicklung der Technologie ist dies heute Routine geworden. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie einfach es ist, eine Sicherungskopie Ihres Browser- und Suchverlaufs zu erstellen und Ihre Lesezeichen zu erhalten, auch wenn Sie Google Chrome deinstallieren.

Wie sichert man den Verlauf und die Lesezeichen von Chrome?

F: Ich möchte meine Festplatte formatieren. Gibt es eine Möglichkeit, eine Sicherungskopie meines Google Chrome-Verlaufs und/oder meiner Lesezeichen zu erstellen?

In der Vergangenheit war es üblich, URLs und Seitennamen in einer Textdatei zu speichern, damit Sie sie bei Bedarf wieder aufrufen konnten. Dies erwies sich als unpraktisch und um dieses Problem zu lösen, haben die Webbrowser verschiedene Alternativen implementiert, um Verknüpfungen zu den Webseiten zu erstellen, die die Benutzer häufig besuchen. Die Lesezeichen wurden von den Nutzern hervorragend aufgenommen und deshalb haben die Webbrowser viele Verbesserungen an dieser Funktion vorgenommen, indem sie den Verlauf, den Cache und die Cookies des Nutzers verwenden, um das Nutzererlebnis intuitiver und dynamischer zu gestalten.

Der Verlauf von Google Chrome ist eine Funktion, die von großem Vorteil ist, da sie die Adressen aller von Ihnen besuchten Seiten speichert und so die Suchkriterien personalisiert und die Benutzererfahrung verbessert.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Google Chrome und seine temporären Dateien löschen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einige Änderungen bei den Suchkriterien und der Autovervollständigung feststellen werden. Dies kann ein Problem sein, das sich jedoch leicht vermeiden lässt, indem Sie die temporären Dateien Ihres Browsers sichern.


Kostenlose Möglichkeiten, den Chrome-Verlauf zu sichern oder Chrome-Cookies zu exportieren

Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Verlauf und Ihre Lesezeichen machen und deshalb Google Chrome nicht deinstallieren oder Ihre Festplatte nicht formatieren wollen, gibt es Lösungen, um diese Informationen zu retten; im Folgenden werde ich einige Optionen nennen, die sehr nützlich sein können:

Manuelles Sichern und Exportieren des Chrome-Verlaufs/Cookies: Google Chrome verfügt über eine Funktion, mit der Sie den Verlauf und die Cookies der von Ihnen besuchten Webseiten sichern können. Als Nächstes zeige ich Ihnen, wie Sie das machen:

Schritt 1 Öffnen Sie den "AppData" Ordner.

Cookies-manuell-sichern-bild-1

Rufen Sie das Windows-Menü auf und geben Sie "Ausführen" ein, um die Anwendung zu öffnen. Geben Sie dann "%appdata%" ein und klicken Sie auf "OK".

Schritt 2 Die Datei kopieren

Cookies-manuell-sichern-bild-2

Gehen Sie zu "Lokal", "Google", "Chrome", "Benutzerdaten" und schließlich zu "Standard", suchen Sie die Datei, die Sie sichern möchten (unter "Cookies" und "Verlauf"), kopieren Sie sie (klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Kopieren" oder drücken Sie "STRG + C" bei der Auswahl) und fügen Sie sie in den Ordner Ihrer Wahl ein.

Schritt 3 Verlauf/Cookies/Cache wiederherstellen

Cookies-manuell-sichern-bild-3

Sobald Sie Ihre Festplatte formatiert oder Google Chrome neu installiert haben, gehen Sie erneut in den "Standard" Ordner und fügen Sie die kopierte Datei ein. Es wird ein Popup-Fenster angezeigt. Wählen Sie "Kopieren und ersetzen", um die Datei in den Ordner zu senden.

Schritt 4 Verifizieren

Cookies-manuell-sichern-bild-4

Jetzt können Sie überprüfen, ob sich der Verlauf oder die Cookies Ihres Backups in Google Chrome befinden.

Wenn Sie Ihren Chrome-Verlauf oder Ihre Lesezeichen speichern möchten, können Sie dies ganz einfach mit einer Erweiterung namens "JSON-xls" tun. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie sie verwenden können:

Chrome-Verlauf/Lesezeichen/Cookies in JSON/CSV/XLS mit Chrome-Erweiterung exportieren: Mit einer nützlichen und praktischen Erweiterung können Sie Ihren Verlauf oder Ihre Lesezeichen in eine Datei exportieren. Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie:

Schritt 1 Suchen Sie nach der "JSON-xls" Chrome-Erweiterung.

verlauf-exportieren-bild-1

Gehen Sie zu Ihrer Web-Suchmaschine und geben Sie "Verlauf/Lesezeichen in JSON/CSV exportieren" ein. Klicken Sie dann auf die erste Option, die Sie auch über diesen Link aufrufen können: Export History/Bookmarks to JSON/CSV*/XLS*

Nachdem Sie die Webseite geöffnet haben, klicken Sie einfach auf "Zu Chrome hinzufügen" und die Erweiterung wird installiert.

Schritt 2 Öffnen Sie die "JSON-xls" Erweiterung.

verlauf-exportieren-bild-2

Klicken Sie auf das Symbol der Erweiterung, um sie zu öffnen.

Schritt 3 Personalisieren

verlauf-exportieren-bild-3

Wählen Sie die Optionen, die Sie exportieren möchten. Klicken Sie auf die Pfeile, um die Dropdown-Listen aufzurufen, in denen Sie das Zeitlimit und die Datensätze Ihrer Lesezeichen und des Verlaufs auswählen können, die Sie exportieren möchten.

Schritt 4 Wählen Sie, was Sie exportieren möchten

verlauf-exportieren-bild-4

Mit der "JSON-xls" Erweiterung können Sie Ihren Verlauf oder Ihre Lesezeichen exportieren. Klicken Sie einfach auf die Option Ihrer Wahl.

Schritt 5 Die Datei speichern

verlauf-exportieren-bild-5

Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Sie den Verlauf oder die Lesezeichen-Datei auf Ihrem Computer speichern können. Wählen Sie den Ort, an dem Sie sie speichern möchten und klicken Sie auf "Speichern". Sie können das Dokument an dem Ort sehen, an dem Sie es gespeichert haben.

Schritt 6 Besuchen Sie die Webseite zur Umwandlung

verlauf-exportieren-bild-6

Klicken Sie auf das Symbol der Erweiterung und gehen Sie dann zu "JSON-XLS.com". Sie werden auf die Webseite von JSON-xls weitergeleitet.

Schritt 7 Die Datei umwandeln

verlauf-exportieren-bild-7

Die heruntergeladene Verlaufs-/Lesezeichen-Datei liegt im "JSON"-Format vor. Sie müssen sie in "xlsx", "xls", "csv", "tsv" oder "html" konvertieren, da dies die gängigsten Erweiterungen sind, die von den Browsern akzeptiert werden. Im Falle von Google Chrome ist die "html"-Datei die richtige, um Lesezeichen zu importieren. Klicken Sie auf "Datei auswählen", wählen Sie die JSON-Datei, die Sie bereits gespeichert haben, wählen Sie Ihr Zielformat (denken Sie daran, "html" zu wählen, falls Sie Ihre Lesezeichen-Datei in Google Chrome importieren möchten), klicken Sie auf das leere Quadrat des CAPTCHA und wählen Sie schließlich die Rendering-Ansicht (Plain ist die gängigste).

Danach müssen Sie einige Sekunden warten und ein Popup-Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf "Speichern" in Ihrem bevorzugten Ziel und Sie haben Ihre "html"-Datei. Wenn die Datei gezippt ist, entpacken Sie sie einfach und Sie werden sie sehen können.

Wie man seine Lesezeichen in Google Chrome importiert

Schritt 1 Suchen Sie das Menü für die Importeinstellungen

lesezeichen-importieren-bild-1

Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, wählen Sie dann "Lesezeichen" und klicken Sie auf "Lesezeichen und Einstellungen importieren" - Es wird ein Dialogfenster angezeigt.

Schritt 2 "html" Datei importieren

lesezeichen-importieren-bild-2

Klicken Sie auf den Pfeil und es erscheint eine Dropdown-Liste. Wählen Sie dann "Lesezeichen HTML-Datei", danach klicken Sie auf "DATEI WÄHLEN" und wählen die "HTML"-Datei Ihrer Lesezeichen oder Ihres Verlaufs.

Schritt 3 Vorgang bestätigen

lesezeichen-importieren-bild-3

Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie nach der Lesezeichen-Datei suchen müssen. Doppelklicken Sie darauf und Ihre Lesezeichen sollten importiert werden. Das Dialogfeld bestätigt, dass Ihre importierten Lesezeichen bereit sind.


Wie kann man den Verlauf/Cookies von Chrome automatisch sichern?

Mit Wondershare UBackit können Sie automatische Backup-Prozesse für die von Ihnen gewünschten Ordner planen. So minimieren Sie das Risiko von Informationsverlusten und Datenbeschädigungen und halten Ihre Daten gut organisiert. Nachfolgend zeige ich Ihnen, wie Sie mit dieser Software einen Ordner sichern können.

Schritt 1 Wondershare UBackit herunterladen

wondershare ubackit starten

Sobald das Tool geöffnet ist, wählen Sie die Option "Sichern & Wiederherstellen". Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Neu erstellen".

Schritt 2 Wählen Sie Google Chrome Verlaufsdateien

Google Chrome Verlaufsdateien auswählen

Klicken Sie auf die lokale Festplatte, um die Verlaufsdateien zu finden. Und wählen Sie die richtigen Dateien aus

Schritt 3 Automatische Sicherung einstellen

Sicherung planen

Klicken Sie darauf, um eine automatische Sicherung einzurichten. Im Dropdown-Menü können Sie wählen, ob Sie täglich, wöchentlich, monatlich oder dauerhaft sichern möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Okay", um fortzufahren.

Schritt 4 Backup-Speicher wählen

Backup-Speicher wählen

Ein angeschlossenes USB-Flash-Laufwerk, eine externe Festplatte und eine SSD sind alle eine gute Wahl für die Speicherung und den Schutz von Dateien.

Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, müssen Sie auf die Schaltfläche "Backup starten" klicken. Wie Sie gesehen haben, ist das Wondershare UBackit Backup Tool ziemlich einfach zu bedienen und ermöglicht Ihnen, jede Art von Backup-Prozess mit großer Leichtigkeit durchzuführen.


Wie kann man den Verlauf/die Cookie-Sicherung im Chrome-Browser wiederherstellen?

Um das Verlaufs-/Cookies-Backup im Chrome-Browser wiederherzustellen, können Sie im "Ausführen" Tool (durch Drücken der Win-Taste + R) "%appdata%" eingeben und den Chrome Ordner öffnen. Fügen Sie die kopierte Datei ein. Es wird ein Popup-Fenster angezeigt. Wählen Sie "Kopieren und ersetzen", um die Datei in den Ordner zu senden.

verlauf-wiederherstellen-bild-1


Fazit

Der Verlauf, der Cache und die Cookies Ihres Browsers helfen Ihnen, Ihre Suchkriterien zu optimieren und schnell zu finden, was Sie suchen. Wie Sie bemerkt haben, ist die Sicherung dieser Informationen einfach, allerdings ändern sich diese Dateien aufgrund der ständigen Interaktion des Benutzers mit seinem Browser ständig. Daher ist es sehr empfehlenswert, eine spezialisierte Software zu verwenden, die ständige Backups automatisch durchführt und so viel Zeit und Mühe spart. Wenn Sie also Ihren Verlauf, den Cache, die Cookies oder die Lesezeichen wiederherstellen müssen, verwenden Sie einfach die letzte Sicherungskopie, die die Software automatisch erstellt hat.

Author

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Daten sichern | Wie kann man den Verlauf und die Lesezeichen von Chrome sichern?