Unbekannte, nicht initialisierte oder nicht zugeordnete Datenträger, so lösen Sie

Lösungen zu dem Problem Unbekannter, nicht initialisierter oder nicht zugeordneter Datenträger

Hatten Sie schon einmal das Problem, dass Ihre externe Festplatte nicht auf Ihrem Windows PC initialisiert wurde, wenn Sie diese verbinden? Lesen Sie weiter und probieren Sie unsere Lösungen, um das Problem zu beheben.

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Haben Sie schon einmal das Problem gehabt, wenn Sie Ihre externe Festplatte an den Computer anschliessen und die Meldung aufploppt, dass das Laufwerk erfolgreich installiert wurde, aber nicht unter "Dieser PC" erscheint?

Und wenn Sie zum Datenträgerverwaltungsprogramm unter Windows gehen und sehen, dass Ihr Datenträger 1 unbekannt, nicht initialisiert und nicht zugewiesen ist? Und fragen Sie sich: "Wie repariere ich, dass Platte 1 unbekannt und nicht initialisiert ist?"

Und auch: "Haben Sie Angst, Ihre Daten zu verlieren?"

Machen Sie sich keine Sorgen! Sie können unserer Schritt-für-Schritt Lösung folgen, welche Ihnen Zugriff ermöglicht und Ihnen auch den Grund für das nicht initialisierte Problem Ihrer externen Festplatte aufzeigt.

Wir werden Sie auch durch den Prozess der Wiederherstellung Ihrer Daten führen, falls diese während des Reparaturprozesses gelöscht werden.


Teil 1. Was bedeutet es, wenn ein Datenträger initialisiert wird?

Ein Speichergerät initialisieren (ähnlich wie das Formatierungsverfahren) ist die Methode, um die Daten auf dem Laufwerk zu löschen und dieses wieder funktionsfähig zu machen, wenn es vorher nicht in Betrieb war.

Die Initialisierung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre externe Festplatte für die Aufnahme von Daten vorzubereiten, indem Sie diese in zwei Schritte aufteilen.

Durch die Erstellung einer Partition auf dem Laufwerk führt es bestimmte Aufgaben durch:

1. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Partitionstabelle zu einem bestimmten Ort Ihrer Festplatte sowohl im MBR- als auch im GPT-Stil zu erstellen.

2. Durch den Initialisierungsprozess können Sie bis zu vier verschiedene MBR-Partitionen bilden.

In diesem Schritt können Sie die folgenden Operationen durchführen:

1. Ordnen Sie Ihrem Laufwerk einen neuen Buchstaben zu.

2. Geben Sie jeder der neu erstellten Partitionen ein neues Dateiunterstützungssystem.

3. Irrelevante Daten löschen.

Im Allgemeinen bittet Sie Ihr Windows PC lediglich darum, einen Datenträger zu initialisieren, welcher bisher überhaupt nicht benutzt wurde. Außerdem erzeugt Windows die "Initialisierungs"-Funktionsanforderung nur dann, wenn es die gültige Partitionstabelle nicht findet. Es wird jedoch auch eine fehlerhafte Festplatte initialisiert, um neue Partitionen zur Behebung der Probleme zu erstellen.


Teil 2. Warum tritt der Fehler unbekannt, nicht initialisiert und nicht zugeordnet auf?

Das Problem der "nicht initialisierten" Festplatte tritt typischerweise unerwartet auf Ihrem PC auf und dies wird durch mehrere Gründe verursacht, was auch unsere gelegentliche Verwendung des externen Speichergeräts betrifft.

Wenn diese Art von Problem auftritt, zeigt Ihr Computer möglicherweise Ihre externe Festplatte an, aber er autorisiert den Zugriff nicht und er weigert sich auch, die darin enthaltenen Daten zu erkennen. In diesem Abschnitt werden wir einige der Gründe erörtern, welche dazu führen, dass Ihr Laufwerk nicht ansprechbar ist.

Windows-Laufwerk-formatieren

1. Virus oder Schadsoftware: Wir alle wissen, wie schlimm ein Virus Ihren Computer oder alles, was damit in Kontakt kommt (externe Festplatte), beschädigen kann. Dieser Virenangriff kann ein Verursacher der Probleme Ihres Computers sein. Es wird empfohlen, ein leistungsfähiges Antivirenprogramm auf Ihrem PC zu installieren, um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

2. Fehlerhafte Sektoren: Einer der häufigsten Gründe für den Ausfall einer externen Festplatte ist das Vorhandensein von fehlerhaften Sektoren, welche Probleme beim "Lesen/Schreiben" verursachen können.

3. Die gelegentliche Verwendung von Hardware: Es wird dringend empfohlen, vor dem Entfernen des Speichergeräts die Option "Hardware sicher entfernen und Datenträger auswerfen" aus dem Infobereich der Taskleiste zu wählen. Es wird auch empfohlen, das Gerät nicht mitten in der Datenübertragung zu entfernen.

Windows-Laufwerk-formatieren

4. Mechanisches Versagen: Wenn Sie ein Klickgeräusch im Inneren des Laufwerks bemerken und Ihre Festplatte kontinuierlich einfriert. Möglicherweise liegt ein internes mechanisches Versagen vor, was zu einer Fehlfunktion des Laufwerks führt.

5. Stromkabel/USB Anschluss: Es wird dringend empfohlen, den USB Anschluss und den Zustand des Datenkabels vor der Verwendung des Speichergeräts zu überprüfen. Das BIOS Ihres Systems erkennt die Festplatte nicht, wenn es ein Problem mit dem Stromkabel gibt.


Teil 3. Wie behebt man das Problem unbekannt, nicht initialisiert und nicht zugewiesen?

Wenn das Problem mit der Festplatte auch nach dem Anschließen der Festplatte an einen anderen Computer oder nach dem Trennen/Neuanschließen der Festplatte vom selben PC bestehen bleibt. Und wenn es immer noch die Meldung "Ihre Festplatte ist unbekannt und nicht initialisiert" anzeigt, dann folgen Sie unserer Liste von Lösungen, welche Ihnen beim Zugriff auf die externe Festplatte oder bei der Wiederherstellung der Daten im Inneren während des Prozesses helfen könnten.

Lösung 1. PC neustarten:

Die meisten Hardwareprobleme des Computers sind nach dem Neustart des Computers behoben. Manchmal gelingt es dem BIOS des Computers nicht, das Laufwerk zu lesen. Daher ist das Ausschalten und erneute Starten des PCs einer der einfachsten und schnellsten Tricks, um Ihre Hardwareprobleme zu beheben. Sie können das folgende Verfahren befolgen, um diese Schnellkorrektur durchzuführen.

Windows-Laufwerk-formatieren

Lösung 2. Externe Festplatte auf dem PC initialisieren:

Wenn Sie bei der Überprüfung des Status des Laufwerks über das Datenträgerverwaltungsprogramm nicht zugewiesenen Speicherplatz direkt neben Ihrem externen Datenträgersymbol finden, müssen Sie den Initialisierungsprozess auf dem Gerät durchführen. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt Anleitung, um das Laufwerk zu initialisieren.

Windows-Laufwerk-formatieren

Windows-Laufwerk-formatieren

Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Laufwerk unter verschiedenen Versionen des Windows Betriebssystems zu verwenden, raten wir Ihnen, den MBR-Partition Stil zu wählen. GPT wird nur unter Windows 10 unterstützt und ist unter älteren Windows Versionen nicht verfügbar.

Lösung 3. MBR wiederherstellen:

Was ist MBR:

MRB oder Master Boot Record ist eine Partition und der erste Sektor der Computerfestplatte, der dem PC mitteilt, wie das Speicherlaufwerk partitioniert ist. Dieser ist auch sehr anfällig für Bootsektorviren, welche den MBR auf Ihrer externen Festplatte beschädigen oder entfernen können und so das Problem "Festplatte nicht initialisiert und nicht zugewiesen" verursachen. Der ältere Master Boot Record (MBR) wird auf älteren 32-Bit-PCs mit Windows XP/7/8 und auf Wechseldatenträgern wie Speicherkarten usw. verwendet. In der heutigen Zeit ist GPT stärker und funktioniert für Laufwerke mit mehr als 2 TB Speicher.

Wir können das Problem beheben, indem wir den MBR über das Befehlszeilenprogramm von Windows wiederherstellen.

bootrec.exe /fixmbr

bootrec.exe /fixboot

bootrec.exe /rebuildbcd

Windows-Laufwerk-formatieren

Lösung 4. Führen Sie CHKDSK aus, um die Festplatte zu reparieren und das Laufwerk zu bereinigen:

Sie können das CHKDSK Feature verwenden, welches die Integrität des Dateisystems Ihrer externen Festplatte scannt, indem sie die guten und fehlerhaften Sektoren erkennt. Sie können diese Funktion nutzen, indem Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem PC verwenden. Befolgen Sie unsere Schritte, um den Befehl im cmd-Dienstprogramm von Windows auszuführen.

chkdsk J: /r /f wo J der Buchstabe des externen Laufwerks ist und /r & /f die Parameter von CHKDSK.

Sie können die Festplatte auch über die Eingabeaufforderung bereinigen, wenn Sie nicht beabsichtigen, die Daten auf Ihrer Festplatte zu behalten. Hier sind die notwenidgen Schritte dafür:

Windows-Laufwerk-formatieren

Lösung 5. Wie stellt man Daten von einer Festplatte wieder her, welche nicht initialisiert wurde?

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie in Frage kommt, sollten Sie die Datenwiederherstellungsoperation auf Ihrer externen Festplatte durchführen und alle wichtigen Dateien wiederherstellen. Sie können das Programm Recoverit Data Recovery für Windows von Wondershare verwenden, um die erforderlichen Daten abzurufen, welches mit einer Effizienz von 96 % arbeitet und eine Wiederherstellung im Handumdrehen ermöglicht.

Sie müssen unseren dreistufigen Prozess befolgen, um gelöschte Dateien nach der Installation der Anwendung wiederherzustellen.

1. Speicherort auswählen:

Um den Wiederherstellungsprozess durch Recoverit zu initialisieren, müssen Sie ihn durch die folgenden Schritte ausführen:

Windows-Laufwerk-formatieren

2. Der Scanvorgang:

Windows-Laufwerk-formatieren

3. Verlorene Daten wiederherstellen:

Windows-Laufwerk-formatieren


Abschließende Worte:

Man weiß nie, wann und aus welchem Grund die Hardware des Systems seine Funktionen nicht mehr erfüllen kann. Es können mehrere kleinere Faktoren hinter dem Laufwerk stecken, die nicht vom PC initialisiert werden.

Es liegt ganz an Ihnen, für eine gesunde Umgebung für Ihr Gerät zu sorgen und seine volle Leistungsfähigkeit zu ermöglichen. In diesem Artikel haben wir die Ursachen für einen solchen Fehler und die möglichen Lösungen zur Behebung des Problems mit der externen Festplatte erörtert. Eine davon ist die Methode zur Wiederherstellung von Dateien mit dem Programm Recoverit Data Recovery, wenn Sie das Bedürfnis haben, auf Ihre Daten zuzugreifen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte reparieren | Wie Sie das Problem "Unbekannter, nicht initialisierter oder nicht zugeordneter Datenträger" beheben