Wie kann man Daten von einer defekten Festplatte wiederherstellen

Wie man Daten von einer defekten Festplatte wiederherstellt

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Kann man Daten von defekten Festplatten wiederherstellen?

Festplatten sind anfällig für Datenbeschädigungen. Wenn Du kein Antivirus-Programm auf Deinem PC installiert hast, können Viren den Computer jederzeit angreifen. Diese Viren greifen in der Regel die Festplatte an und zerstören sie dann irgendwann. Sobald die Festplatte beschädigt ist, droht die Gefahr, dass auch die darauf gespeicherten Dateien beschädigt werden. In einem solchen Fall kannst Du wohl möglich alle Daten auf Deiner Festplatte verlieren und nicht mehr auf sie zugreifen können. Jedoch ist noch nicht alles verloren. Es gibt bestimmte Tools, die Dateien von beschädigten Festplatten wiederherstellen können. Du kannst sie also benutzen, um alle Deine wichtigen Dateien zurückzubekommen.

Teil 1: Wiederherstellen von Dateien auf defektenn Festplatte mit Recoverit

Losing data because of a corrupted hard drive can be extremely annoying. However, you can recover corrupted hard drive with ease if you make use of a data recovery tool. Do keep in mind that not just any data recovery tool would work. Der Verlust von Daten aufgrund einer beschädigten Festplatte kann äußerst ärgerlich sein. Allerdings kannst Du die beschädigten Festplatten mit Leichtigkeit wiederherstellen, wenn du ein Datenrettungstool einsetzt. Denke daran, dass trozdem nicht jedes Datenrettungstool funktionieren würde. Du musst ein zuverlässiges und sicheres Werkzeug verwenden, wenn du Daten von beschädigten Festplatten wiederherstellen willst. Bei der Suche nach einer solchen Software gibt es keine bessere Lösung als Recoverit Data Recovery.

Diese Software zur Wiederherstellung von Festplatten Daten ist in der Lage, Daten von verschiedenen Arten von Speichermedien wiederherzustellen. Es kann beschädigte Dateien von USB-Laufwerken, Flash-Laufwerken, Festplatten und sogar Digitalkameras wiederherstellen, die abgestürzt sind, ausgefallen sind oder andere Arten von Datenbeschädigungen erlitten haben. Darüber hinaus ist Recoverit extrem sicher in der Anwendung und kann auch bei der Wiederherstellung verschiedener Arten von Dateien von beschädigten Speichermedien helfen.

korrupte Daten wiederherstellen

Deine sichere und zuverlässige Software für die Datenrettung

  • Stelle verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von der Festplatte effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Stelle verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von der Festplatte effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten welche plötzlich durch Formatierungen, Festplattenbeschädigungen, Virenangriffe oder Systemabstürze gelöscht werden und in verschiedenen Situationen entstehen können.

Teil 2: Wie man Daten von beschädigten Festplatten wiederherstellt

Hier ist eine Anleitung für die Windows-Version, die Dir zeigt, wie man defekte Festplatten mit dem Recoverit Festplatten-Datenrettungstool wiederherstellen kann.

Schritt 1: Wählen einen Wiederherstellungsmodus aus, um die beschädigten Dateien wiederherzustellen.

Daten von beschädigter Festplatte wiederherstellen

Schritt 2: Wählen die beschädigte Festplatte aus

Schritt 3: Scannen der beschädigten Festplatte

Daten von der Festplatte wiederherstellen

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung beschädigter Daten

festplatte daten retten

Nach diesen einfachen Schritten werden die, auf der beschädigten Festplatte gespeicherten Daten, in der Regel wiederhergestellt worden sein. Danach solltest Du nur noch die beschädigte Festplatte reparieren werden, auch wenn Du die wiederhergestellten Daten von der defekten Festplatte zurückerhalten hast.


Video-Tutorial zur Wiederherstellung defekter Festplatten

Teil 3: Wie man mit CMD defekte Festplatten repariert

Kannst man eine beschädigte Festplatte reparieren?

Na klar! Es ist möglich, eine beschädigte Festplatte reparieren zu lassen. In diesem Abschnitt erfährst Du mehr über die Symptome einer beschädigten Festplatte und wie man eine beschädigte Festplatte repariert.

1. Was ist eine defekte Festplatte?

Festplattenbeschädigungen können entweder durch Viren oder durch Malware verursacht werden. Die Schädlinge beschädigen die Sektoren der Festplatte nach und nach. Während Viren in der Regel für die Beschädigung einer Festplatte verantwortlich sind, können Malware-Infektionen ebenfalls Festplattendefekte verursachen. Die Malware kann langsam die Sektoren der Festplatte beschädigen, so dass sie einer nach dem anderen ausfällt.

Bevor eine Festplatte vollständig kaputtgeht, kann man meistens schon einige Warnsignale erkennen. Werden diese frühzeitig erkannt, kannst Du Deine Daten vor dem vollständigen Verlust bewahren. Im Folgenden findest Du einige häufige Symptome, die an Festplatten auftreten, wenn sie durch einen Virus oder eine Malware beschädigt worden sind.

  • Häufige Software-Abstürze. Besonders während des Windows-Boot-Ups.
  • Fehlermeldungen beim Verschieben von Dateien.
  • Veränderte oder verdrehte Datei- oder Ordnernamen.
  • Verschwinden von Ordnern und Dateien.
  • Lange Wartezeit beim Aufrufen von Dateien und Ordnern.
  • Die Festplatte erzeugt Schleifgeräusche.

2. Wie man die defekte Festplatte repariert

Defekte Festplatten können verheerend sein, da sie dazu führen, dass Du nicht mehr auf gespeicherte Daten zugreifen kannst und diese verloren gehen. Wie oben erwähnt, gibt es verschiedene Symptome für defekte Festplatten, die Dir helfen können, sie zu erkennen, bevor die Daten verloren gehen. Was Du jedoch immer noch brauchst, ist eine Lösung, um die defekte Festplatte zu reparieren. Da kommt Dir jetzt das Windows-Feature zur Festplattenreparation zur Hilfe. Befolge dafür einfach folgende Schritte:

  • Öffne das Nutzermenü durch das gleichzeitige Drücken der Windowstaste und der X-Taste
  • Wähle die das Command Prompt aus, wenn es im Menü angezeigt wird.
  • Es wird ein Benutzerkonten-Fenster (UAC-Fenster) angezeigt, über welches Du das Öffnen des Command Prompts als Administrator genehmigen musst.
  • Klicke dann einfach auf “Ja“, um zu bestätigen.
  • Gib im Command Prompt den Befehl “chkdsk E:/f /r /x” ein.
  • Denke daran, das E durch den Buchstaben deiner Festplatte zu ersetzen.

Du kannst diese Option verwenden, um CHKDSK unter Windows 10 auszuführen und nach Festplattenfehlern zu suchen, sowie diese zu reparieren. Die verschiedenen genannten Parameter sagen dem CHKDSK, was es zu tun hat. Zum Beispiel steht "/x" für die Demontage des Laufwerks vor dem Start des Prozesses, "/f" für die Behebung der von CHKDSK gefundenen Fehler und "/r" für die Suche und Wiederherstellung von Informationen aus den fehlerhaften Sektoren der Festplatte.

Abschließende Worte

Festplattendefekte können wirklich viel kaputtmachen. Du kannst im schlimmsten Fall viele deiner wichtigen Dateien und Daten verlieren. Dann brauchst Du ein zuverlässiges Datenrettungstool wie Recoverit Data Recovery, um die Daten von beschädigten Festplatten wiederherzustellen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte wiederherstellen | Wie man Daten von einer defekten Festplatte wiederherstellt