Nicht formatierten Fehler einer externen Festplatte beheben

Wie Sie den nicht formatierten Fehler einer externen Festplatte beheben

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Mehrere Benutzer von externen Festplattenlaufwerken stoßen beim Anschließen des Geräts an ihren Computer auf verschiedene Arten von Problemen. Zum Beispiel zeigen sie manchmal verschiedene Fehlermeldungen an, die darauf hinweisen, dass das Gerät nicht richtig oder gar nicht formatiert ist. Da wir viele wichtige Dateien auf unserer externen Festplatte aufbewahren, ist die Formatierung normalerweise nicht die beste Option. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie den Fehler "Externe Festplatte nicht formatiert" beheben können, sind Sie an der richtigen Adresse, denn in diesem Artikel wird erläutert, wie Sie aus einer solchen Situation das Beste herausholen können.

Teil 1: Externe Festplatte nicht formatiert

Verschiedene formatierungsbezogene Fehlermeldungen kommen aus verschiedenen Gründen auf. Die häufigsten werden im Folgenden besprochen:

Unabhängig von der Ursache für diese Art von Fehlermeldungen, gibt es ein paar verschiedene Lösungen, die gewählt werden könnten, um den Fehler zu beheben. Einige Details dazu sind unten aufgeführt.

Teil 2: Lösung zur Behebung des Fehlers "Externe Festplatte nicht formatiert

Um den Fehler der nicht formatierten externen Festplatte zu beheben, müssen Sie die unten genannten Schritte durchführen.

Schritt 1 Zuerst müssen Sie auf den Startmenü-Button klicken und 'Ausführen' starten. Sie können dies auch durch Drücken der Windows-Taste + R tun.

Behebt externe Festplatte nicht formatiert Fehler - Schritt 1

Schritt 2 Wenn das 'Ausführen'-Fenster auf dem Bildschirm erscheint, müssen Sie 'cmd' eingeben und die Eingabetaste drücken, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Sie können dies auch tun, indem Sie 'cmd' in die Suchleiste im Startmenü eingeben.

Behebt externe Festplatte nicht formatiert Fehler - Schritt 2

Schritt 3 Wenn sich die Eingabeaufforderung geöffnet hat, müssen Sie 'chkdsk 'Laufwerksbuchstabe':/f' eingeben. Wenn Ihr Laufwerksbuchstabe zum Beispiel 'J' ist, müssen Sie 'chkdsk j:/f' eingeben und die Eingabetaste drücken.

Behebt externe Festplatte nicht formatiert Fehler - Schritt 3

Wenn Sie diesen Befehl eingeben, wird der Prozess zur Überprüfung der Festplatte für Ihr externes Laufwerk ausgeführt. Der Vorgang dauert einige Minuten. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, wird empfohlen, den Computer neu zu starten und zu versuchen, die Festplatte erneut zu öffnen. Es besteht eine gute Chance, dass die Festplatte wieder normal funktioniert.

Teil 3: Wie Sie gelöschte Daten von Ihrer externen Festplatte wiederherstellen

Falls die oben erwähnte Lösung nicht funktioniert, können Sie Ihre externe Festplatte jederzeit formatieren, um sie wieder nutzbar zu machen. In solchen Szenarien können Sie verschiedene Softwareanwendungen nutzen, um Daten von der externen Festplatte wiederherzustellen. Recoverit Data Recovery ist ein solches Werkzeug, das Ihnen erlaubt, diese Art der Datenwiederherstellung von Ihrer externen Festplatte durchzuführen. Es ist ein High-End-Datenwiederherstellungs-Tool mit einer Reihe von leistungsstarken Funktionen. Die bemerkenswertesten in dieser Hinsicht sind unten aufgeführt:

Festplatten-Datenrettung

Ihre sichere & zuverlässige Software für die Datenwiederherstellung von Festplattenlaufwerken

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mails von jedem beliebigen Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Erlaubt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, der Festplatte, der Speicherkarte, dem Flash-Laufwerk, der Digitalkamera und den Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten bei plötzlicher Löschung, Formatierung, Festplattenbeschädigung, Virenbefall und Systemabsturz aus verschiedenen Gründen.

Starten Sie Recoverit Hard Drive Data Recovery und folgen Sie den nächsten einfachen Schritten, um die Datenwiederherstellung auf der Festplatte durchzuführen.

Schritt 1 Um gelöschte Daten von Ihrer externen Festplatte wiederherzustellen, können Sie die Option "Externe Laufwerke" wählen, um zu starten.

gelöschte Daten von der Festplatte wiederherstellen

Schritt 2 Wählen Sie Ihre Festplatte aus, um verlorene Daten zu scannen.

Daten von der Festplatte wiederherstellen

Schritt 3 Gehen Sie zu "Tief-Scan", wenn der Schnellscan Ihre verlorenen Daten nicht findet. Es durchsucht Ihre Dateien gründlich von der formatierten Festplatte.

Schritt 4 Sie können eine Vorschau der gefundenen Dateien anzeigen, dann die Zieldatei auswählen und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken.

Wiederherstellung von Festplattendaten

Um einen Teil des gesamten Artikels zu lesen, kann der Schluss gezogen werden, dass es ziemlich normal ist, eine Fehlermeldung bezüglich der Formatierung Ihrer externen Festplatte zu erhalten. In solchen Szenarien müssen Sie zuerst versuchen, die Option "Datenträger prüfen" auszuführen. Falls Sie Ihre Festplatte nicht wieder in Betrieb nehmen können, wird empfohlen, sie zu formatieren und eine Art Datenwiederherstellungssoftware wie "Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen" zu verwenden, um Ihre Dateien wiederherzustellen. Diese Software bietet eine Reihe von High-End-Optionen zur Durchführung der Datenwiederherstellung für alle Arten von Dateien, die versehentlich von Ihrem Laufwerk gelöscht oder formatiert wurden.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte reparieren | Wie Sie den nicht formatierten Fehler einer externen Festplatte beheben