Wie man eine Festplatte selbst repariert

Wie kann man eine Festplatte selbst reparieren

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Teil 1: So führen Sie eine Festplattendiagnose durch

Festplatten sind eines der wichtigsten Speichergeräte überhaupt. Speichert eine Vielzahl von Programmen und Software, die vom Benutzer verwendet oder benötigt werden. Einfach ausgedrückt: Wenn der Speicher Ihres Computers voll ist, hilft eine Festplatte dabei, die Daten zu speichern, die Sie möglicherweise benötigen. Diese Dateien können Fotos, Musik und Dokumente enthalten. Sie können alle installierten Daten aus Ihrem Computerspeicher auf die Festplatte übertragen und so viel Speicherplatz in Ihrem PC oder Laptop sparen. Ihre Festplatte ist eine Form des permanenten Speichers auf Ihrem Computer. Auch wenn Sie den PC ausschalten, bleiben Ihre Daten sicher auf der Festplatte gespeichert.

Festplatte

Es kann jedoch vorkommen, dass Ihre Festplatte nicht normal funktioniert. In der Regel geraten Anwender in solchen Situationen in Panik und versuchen mit der Festplatte herum zu experimentieren durch eigene Diagnosetests zu wie man die Festplatten repariert. Dies kann zu weiteren Schäden an der Festplatte und zu schwerwiegenden Datenverlusten führen. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie eine korrekte Diagnose durchführen können, ohne die Festplatte zu beschädigen:

  1. Prüfen Sie zunächst, ob der Netzadapter mit dem Computer verbunden ist. Wenn er nicht bereits angeschlossen ist, schließen Sie ihn an Ihren PC an.
  2. Schalten Sie den Computer aus.
  3. Nachdem Sie 5 Sekunden gewartet haben, schalten Sie den Computer wieder ein und drücken Sie wiederholt F10, so dass Sie zum BIOS-Setup-Menü geleitet werden.
  4. Verwenden Sie nun die linke und rechte Pfeiltaste, um durch das Menü zu navigieren. Hier finden Sie die Option Selbsttest des primären Festplattenlaufwerks.
  5. Um den Test zu starten, drücken Sie die Eingabetaste.

Check Disk Funktion:

Folgen Sie der einfachen Prozedur von Start> Rechtsklick auf das Laufwerk> Eigenschaften> Extras> Jetzt prüfen. Mit diesen Schritten werden Probleme auf der Festplatte beseitigt und die verlorenen Cluster und die verzeichnisbezogenen Probleme im System abgedeckt. Außerdem helfen diese Schritte bei der Beseitigung der fehlerhaften Sektoren und beheben die Probleme mit vernetzten Dateien.

SMART Scan:

S.M.A.R.T steht für Self-Monitoring, Analysis, and Reporting Technology, eine der neuesten Techniken für die moderne Festplattendiagnose. Ein SMART Scan stellt sicher, dass die Fehler nicht nur gemeldet, sondern auch behoben werden. SMART wird von der Festplatte selbst ausgeführt und hilft dem Benutzer, die Probleme, auf die das Laufwerk stößt, zu überprüfen und zu melden.

Programme von Drittanbietern:

Es gibt viele Diagnoseprogramme, die dafür sorgen, dass die Fehler beim Betrieb der Festplatte angesprochen und behoben werden. Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienste, die Festplattenprobleme in kürzester Zeit beheben.

Teil 2: Häufige Fehlercodes bei der Festplattendiagnose

Fehler Code 0142:

Wenn dieser Fehlercode auf dem Bildschirm blinkt, ist die Festplatte komplett ausgefallen und der Benutzer muss sie austauschen. Durch einen einfachen Selbstdiagnosetest können Sie diesen Fehlercode in Ihren Festplatten erkennen. Viele Anwender entscheiden sich für Techniken wie den Austausch von SATA- oder IDE-Kabeln, um dieses Problem zu beheben. Auch wenn dies bei einigen funktionieren mag, ist das Beste, was Sie tun können, Ihre Daten von der Festplatte wiederherzustellen.

Fehler Code 0145:

Wenn Sie während des Selbstdiagnosetests den Fehlercode 0145 feststellen, sollten Sie zunächst die Festplatte überprüfen, indem Sie sie an einen anderen Computer anschließen und die Ergebnisse überprüfen. Bei diesem Fehler handelt es sich ebenfalls um einen Antriebsausfallfehler. Dieser Fehler steht im Zusammenhang mit dem Spin-Test und mit dem Hochlauf der Festplatten. Dieser Fehler ist die direkte Folge des fehlenden Motors im SSD. Wenn der Benutzer versucht, den Diagnosetest mit SSD anzuwenden. Nur einige Modelle werden diesen Fehler in ihrem System widerspiegeln. Grundsätzlich ist dies der Fehler, der verursacht wird, wenn der Selbsttest nicht abgeschlossen ist.

Fehler Code 43:

Der Fehlercode 43 wird normalerweise in Windows 7, Server 2008, 2012 und Vista angezeigt. Dieser Fehler kann erkannt werden, wenn ein plötzlicher Ausfall der Festplatte im System auftritt. Für den Fall, dass die Festplatte nicht mehr funktioniert und den Ausfall des Gerätetreibers weiter verursacht.

Fehler Code 7:

"Die Datei I386Ntkrnlmp.exe konnte nicht geladen werden"  Wenn Sie auf diesen Fehler gestoßen sind, gibt es drei Ursachen, die zu prüfen sind. Erstens ist das BIOS nicht in Ordnung, zweitens kann der Arbeitsspeicher fehlerhaft sein oder es gibt einige Registry-Probleme auf der Festplatte. Für den Fehlercode 7 gibt es Selbstdiagnosetools. Schauen Sie online nach, um mehr über sie zu erfahren.

Teil 3: Wie Sie Ihre Festplatte bei verschiedenen Fehlern reparieren

1) So beheben Sie den Festplatten-Fehlercode 0142

Der Fehler 0142 erfordert den vollständigen Austausch der Festplatte. Hier sind die Schritte, die der Benutzer befolgen muss, um dieses Problem loszuwerden:

  1. Öffnen Sie den PC mit einem Schraubendreher.

    Festplatte reparieren Schritt 1

  2. Sobald Sie den Deckel des PCs öffnen, ist der Festplattenkasten leicht zu finden.

    Festplatte reparieren Schritt 2

  3. Entfernen Sie die Schrauben zur besseren Anwendung vorsichtig.

    Festplatte reparieren Schritt 3

  4. Schieben Sie die Festplatte in die Abdeckung, nachdem Sie die Anschlüsse angeschlossen haben.

    Festplatte reparieren Schritt 4

2) Wie behebt man den Festplatten-Fehlercode 0145

Die Benutzer, die mit diesem Problem konfrontiert sind, können versuchen, diese Fehler zu beheben, indem sie die Hardware aufrüsten. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die bei der Behebung dieses Problems helfen:

  1. Analysieren Sie die Start-Elemente.

    Festplatte reparieren Schritt 5

  2. Bereinigen Sie die Festplatte vollständig.

    Festplatte reparieren Schritt 6

  3. Sobald Sie die Festplatte bereinigen, werden die Probleme behoben und die Programme angezeigt.

    Festplatte reparieren Schritt 7

  4. Jetzt muss der Benutzer das Betriebssystem neu installieren, damit es besser funktioniert.

    Festplatte reparieren Schritt 8

3) So beheben Sie den Festplatten-Fehlercode 43

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und gehen Sie auf Ausführen. Schreiben Sie in das erscheinende Dialogfeld die Datei sysdm.cpl und die folgende Oberfläche wird auf dem Bildschirm angezeigt

    Festplatte reparieren Schritt 9

  2. Wählen Sie nun die Registerkarte Hardware und gehen Sie in den Gerätemanager

    Festplatte reparieren Schritt 10

  3. Deinstallieren Sie die aktuellen Treiber und laden Sie die neue Version dieser Treiber von der Webseite des Herstellers herunter.

    Festplatte reparieren Schritt 11

4) So beheben Sie den Festplatten-Fehlercode 7

  1. Überprüfen Sie den RAM-Typ

    Festplatte reparieren Schritt 12

  2. Öffnen Sie den PC-Deckel

    Festplatte reparieren Schritt 13

  3. Entfernen Sie die alte Festplatte und setzen Sie die neue Festplatte in die Hardware ein.

    Festplatte reparieren Schritt 14

Teil 4: Die beste Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten

Für diejenigen, die nach den besten Dienstprogrammen suchen, ist die Recoverit Data Recovery Software ein Festplatten-Datenwiederherstellungsprogramm, das bei der schnellen und einfachen Wiederherstellung von Daten auf die effizienteste Weise hilft. Recoverit Hard Drive Data Recovery ist ein erstaunliches Programm, das zwei Interfaces unterstützt, das Assistenten-Dienstprogramm und das erweiterte Dienstprogramm. Sowohl Anwender auf technischem Niveau als auch Fortgeschrittene finden große Leichtigkeit und Zufriedenheit in der Verwendung dieser extrem benutzerfreundlichen Anwendung. Mit einer vielseitigen Benutzeroberfläche und vielfältigen Funktionen ist sie für jeden Benutzer zugänglich, ohne dass Probleme auftreten.

Recoverit Data Recovery

Ihre sichere & zuverlässige Recoverit Data Recovery Software

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mails von jedem Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten bei plötzlicher Löschung, Formatierung, Festplattenbeschädigung, Virenbefall und Systemabsturz in verschiedenen Situationen.

Tutorial: Wie kann man Daten von einer beschädigten/ausgefallenen/zerstörten Festplatte wiederherstellen?

Neueste Videos von Recoverit

Mehr anzeigen >

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte reparieren | Wie kann man eine Festplatte selbst reparieren