Externes Laufwerk Dateisystemfehler 65535 beheben

Author

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

F: Wie kann ich den Dateisystemfehler 65535 schnell und sicher beheben?
"Vor kurzem habe ich meine externe Festplatte mit dem Computer verbunden. Ich konnte auf meine Festplatte zugreifen, aber leider konnte ich viele Vorgänge wie Kopieren/Ändern, Erstellen eines Ordners oder Löschen von Dateien und Ordnern nicht durchführen, da ein Dateisystemfehler mit der Meldung "Der Ordner kann nicht erstellt werden Fehler 65535" angezeigt wurde. Dieses Problem stellt für mich eine Hürde dar, meine akademischen Leistungen ordnungsgemäß fortzusetzen. Das Laufwerk ist für mich von Bedeutung, da es alle meine beruflichen und persönlichen Daten enthält. Ich möchte sichere und schnelle Schritte kennenlernen, um aus dieser problematischen Situation herauszukommen."

Solche Fehler sind bei der Verwendung eines Computers vorprogrammiert. Das Gute daran ist, dass Sie sie im Handumdrehen wieder loswerden können. In dieser Anleitung lernen Sie die Anzeichen kennen, an denen Sie erkennen können, dass dieser Fehler auftreten wird. Außerdem lernen Sie alle möglichen Gründe für dieses Dilemma kennen, so dass es in Zukunft viel einfacher ist, es zu lösen. Schließlich werden Sie die schnellen Methoden kennenlernen, um diesen Dateisystemfehler 65535 zu beheben, wenn er einmal aufgetreten ist. Sie müssen sich nur genau an die Anleitung halten.

Teil 1: Was sind die Anzeichen für den 65535-Fehler?

Es gibt Anzeichen für alles, was auf der Welt existiert, Sie müssen sie nur kennen, um Ihre Situation zu meistern. Was den Dateisystemfehler 65535 betrifft, gibt es einige Anzeichen. Wenn Ihr Computer also die folgenden Probleme aufweist, handelt es sich um den Dateisystemfehler 65535.

In diesem Szenario friert der Computer oft ohne besonderen Grund ein, es dauert sehr lange, bis eines der Programme geladen ist. Die Maus und die Tastatur werden in der Bedienung träge. An dieser Stelle erscheint die Fehlermeldung 65535 auf dem Bildschirm.

Das Problem tritt häufig auf, wenn das Betriebssystem des Computers entweder heruntergefahren oder hochgefahren wird. Es wurden Fälle gemeldet, in denen bei diesen beiden Aktionen der Fehler 65535 auftritt.

In manchen Fällen tritt dieser Fehler auch beim Aktualisieren des Betriebssystems oder bei der Installation auf. Wenn Sie alle oben genannten Fehler oder einige von ihnen haben, müssen Sie sich bereit machen, den Dateisystemfehler 65535 zu beheben.


Teil 2: Warum tritt der 65535-Fehlercode auf?

Wie jeder andere Fehler hat auch der Dateisystem-Fehlercode 65535 einige Ursachen. Zunächst müssen Sie die tatsächlichen Ursachen für dieses Dilemma kennen, anstatt gleich zu den Lösungen zu springen. Die Kenntnis der Gründe für diesen Fehler wird Ihnen in Zukunft helfen, diesen Fehler zu beheben. Es gibt mehrere Verursacher, von denen die häufigsten im Folgenden genannt werden;

Ein fehlerhafter Sektor ist ein Plattensektor auf einer Plattenspeichereinheit, der dauerhaft beschädigt ist. Bei Beschädigung gehen alle im Sektor gespeicherten Informationen verloren. Wenn ein fehlerhafter Sektor gefunden wird, überspringt das Betriebssystem ihn normalerweise in Zukunft. Dies ist einer der Gründe, wenn der Dateisystemfehler 65535 auf dem Betriebssystem auftritt.

Es gibt Situationen, in denen ein unsachgemäßes Laden oder Aktualisieren von Windows stattfindet. Das System kann sich während des Ladens oder Aktualisierens von Windows aus irgendeinem Grund, wie z.B. Strommangel oder Steckdosenausfall, was zu einem Systemausfall während des Ladens und Aktualisierens von Windows führen kann. Diese Situationen führen auch zu dem Problem des NTFS-Dateisystemfehlers.

Die Nutzung des Internets auf Ihrem Computer ist mit Sicherheit gleichbedeutend mit einer Sicherheitslücke in Ihrem System. Wenn das System mit dem Internet verbunden ist, besteht die Möglichkeit, dass sich irgendwann Viren oder Malware auf Ihrem PC installieren. Dies kann auch mit anderen Mitteln geschehen, z.B. wenn Sie ein USB- oder externes Laufwerk mit einem Virus an Ihren PC anschließen. Diese Viren und andere Malware, die auf Ihrem PC installiert sind, können dazu führen, dass Sie auf den Dateisystemfehler 65535 stoßen.

Die meisten Leute ignorieren die Tatsache, dass das unsachgemäße Auswerfen Ihrer Festplatte zu verheerenden Problemen führen kann. Es gibt bestimmte Möglichkeiten, die Festplatte auszuwerfen, die beachtet werden müssen, z.B. die Auswahl der Auswurfoption beim Herausziehen der Festplatte. Wenn der Datenträgerauswurf unsicher ist, kann dies zum Fehler 65535 führen.

Der häufigste Verursacher von Hunderten von Problemen ist der plötzliche Stromausfall Ihres PCs. Der ungewöhnliche Stromausfall kann Ihren PC in vielerlei Hinsicht stören. Ein Stromausfall wirkt sich direkt auf die Leistung Ihrer Festplatte aus, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Fehler wie diese erleben.


Teil 3: Wie können Sie Ihren Computer vor dem Dateisystemfehler 65535 schützen?

Schließlich, wenn Sie die Gründe und Anzeichen des Problems gekannt haben, sind Sie sicher mit der Situation vertraut, in der Sie sich jetzt befinden. Nachdem Sie alle oben genannten Anleitungen durchgegangen sind, ist es an der Zeit, dass Sie die bestmöglichen Methoden kennen, um diese problematische Situation loszuwerden. Sie müssen nur die unten genannten Methoden sorgfältig befolgen;

1. Implementieren der Datenwiederherstellung zur Sicherung/Wiederherstellung von Daten

Es kann Situationen geben, in denen Sie bereits eine der Methoden zur Lösung Ihres Problems ausprobiert haben, die Sie in eine Situation des vollständigen Datenverlusts gebracht hätten. Dieses Problem könnte größer sein als das eigentliche Problem, mit dem Sie konfrontiert sind. Das Gute daran ist, dass Sie alle verlorenen Daten in kürzester Zeit sichern oder wiederherstellen können. Sie müssen nur die unten genannte beste Software verwenden;

Recoverit

Recoverit Data Recovery ist bemerkenswert genug, um mehr als 1.000 Typen und Formate von Daten wiederherzustellen. Recoverit kann Daten von fast allen im 21. Jahrhundert verwendeten Speichergeräten wiederherstellen. Recoverit für externe Festplatten ist eine auf der ganzen Welt bekannte Software.

Schritt 1: Starten Sie Recoverit auf dem Computer

Als erstes müssen Sie die Recoverit-Software herunterladen und auf Ihrem Computer oder Mac installieren.

Recoverit ausführen

Schritt 2: Wählen Sie das Gerät

Sobald Sie die Anwendung geöffnet haben, sind die weiteren Schritte einfach und leicht. Sie müssen das Laufwerk unter der Option "Geräte" auswählen.

Recoverit Interface

Schritt 3: Scannen Sie den Speicherort

Sobald Sie den Reiter "Start" gedrückt haben, startet die Software den Tiefenscanprozess für die Festplatte, von der Sie Daten wiederherstellen möchten. Es wird einige Minuten dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Manchmal werden einige Stunden benötigt, wenn viele große Dateien vorhanden sind.

Vorgänge beim Scannen

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau aller Daten sehen, die sich auf Ihrer Festplatte befinden und nun nach dem Tiefenscan-Prozess gefunden wurden. Wenn Sie auf die Datei klicken, werden außerdem einige Informationen über die Datei angezeigt, darunter der Dateiname, die Dateigröße, der Dateipfad und das Änderungsdatum. Ohne weiter nachzudenken, müssen Sie die Schaltfläche "Wiederherstellen" wählen, um den letzten und wichtigsten Wiederherstellungsprozess zu aktivieren.

Vorschau der wiederhergestellten Fotos

2. Entsorgen Sie Ihren Systemmüll

Die erste Methode, die Sie verwenden können, ist die einfachste. Um diesen 65535-Fehler zu beheben, müssen Sie nur Ihren Systemmüll loswerden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherung Ihrer Daten gemacht haben, da ein kleiner Fehler Ihre Daten löschen kann. Folgen Sie diesen Schritten;

Schritt 1: Gehen Sie zunächst in die Befehlszeile und geben Sie "cleanmgr" ein und bestätigen Sie.

Schritt 2: Danach beginnt das System mit der Überprüfung des möglichen Mülls auf dem Datenträger.

windows bereinigung

Schritt 3: Wählen Sie im neuen Fenster "Datenträgerbereinigung" die Ordner aus, die Sie löschen möchten.

Schritt 4: Drücken Sie "Ok" und warten Sie, bis das System die Dateien gelöscht hat. Sobald sie gelöscht sind, prüfen Sie, ob der Fehler auftritt oder nicht.

3. Verwenden Sie SFC, um den Fehler zu beheben

Diese Methode kann jederzeit verwendet werden, da sie eine eingebaute Funktion von Windows ist. Folgen Sie diesen Schritten;

Schritt 1: Öffnen Sie die Befehlszeile, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "Eingabeaufforderung (Administrator)"

Schritt 2: Geben Sie im neuen Dialogfenster mit dem blinkenden Cursor den Befehl "sfc / scannow" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

sfc

Schritt 3: Die Festplatte wird gescannt und es wird geprüft, ob ein Fehler vorhanden ist oder nicht. Außerdem werden die erkannten Fehler behoben.

Wenn der Fehler weiterhin besteht, springen Sie zur nächsten Methode.

4. Machen Sie alle Updates auf Ihrem PC

Manchmal sind Ihre Laufwerke veraltet, obwohl die Fenster Sie sehr häufig an Updates erinnern, kann das Ignorieren zum Ausfall von Laufwerken führen. Folgen Sie den Anweisungen, um Updates auf Ihrem PC durchzuführen.

Schritt 1: Updates auf vertrauenswürdigen Seiten herunterladen.

windows pc updates

Schritt 2: Installieren Sie sie anhand der Anweisungen, die den heruntergeladenen Updates beigefügt sind.

5. Verwenden Sie CHKDSK, um den Dateisystemfehler 65535 zu beheben

Sie können die Eingabeaufforderung verwenden, um sich in kürzester Zeit aus dem Dilemma zu befreien, da dies auch eine effektive Methode ist, um den Fehler zu beheben. Befolgen Sie diese Schritte;

Schritt 1: Drücken Sie 'Windows+S' und geben Sie CMD ein

Schritt 2: Weiterhin klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "Eingabeaufforderung" und wählen "Als Administrator ausführen".

check disk

Schritt 3: Nehmen wir an, die angeschlossene externe Festplatte hat den Buchstaben E. Geben Sie folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein: chkdsk /f /r E:

Schritt 4: Drücken Sie die Eingabetaste auf dem Computer

Schritt 5: Warten Sie auf den Scan- und Reparaturvorgang. Starten Sie das System nach Abschluss neu, um zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.


Fazit

Die Festplatten sind mit der Zeit anfällig für viele Probleme. Wenn sie wichtige Daten speichern, stellen Sie sicher, dass Sie jeder Methode richtig folgen, so dass Ihre Daten sicher sind. Wenn sie in einigen Fällen gelöscht wurden, dann ist die Datenwiederherstellung das Erste, was Sie tun sollten.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Festplatte reparieren | Externes Laufwerk Dateisystemfehler 65535 beheben