[Wondershare] Daten von abgestürztem Computer wiederherstellen

Inzwischen nutzen bereits mehr als 5.000.000 Benutzer unsere Datenwiederherstellungssoftware!



3211 Bewertungen

Setzen Sie auf unsere Lösung, um auf
Datenverlustszenarien Ihres System zu reagieren

Abgestürztes Betriebssystem

Wiederherstellen verlorener Daten nach einem Systemabsturz, z.B. Blue Screen oder schwarzer Bildschirm, wenn der Computer Windows nicht starten kann oder bei Boot-Problemen.

Mehr erfahren

Nicht mehr bootfähige Computerfestplatte

Kann verlorene Daten von nicht mehr startbaren Festplatten 100% sicher wiederherstellen und den Zugriff auf das Computersystem mit dem Erstellen einer bootfähigen WinPE-Festplatte erleichtern.

Mehr erfahren

Erstellen eines startfähigen WinPE-Mediums

Sie können ein startfähiges WinPE-Medium erstellen, das Ihnen den Zugriff auf das System erleichtern. Sie müssen das Windows-System nicht erst neu installieren, um verlorene Daten wiederherzustellen.

Mehr erfahren

Wiederherstellung von Daten nach einem Systemabsturz in einfachen Schritten

Schritt 1. Wählen Sie den „Datenwiederherstellung nach Systemabsturz“-Modus

Laden Sie Recoverit auf einem funktionierenden Computer herunter und installieren Sie es. Starten Sie das Programm und wählen Sie den Modus „Datenwiederherstellung nach Systemabsturz“ und klicken Sie auf „Start“, um aufgrund eines Betriebssystemabsturzes verlorene Daten oder gelöschte Dateien wiederherzustellen.

Schritt 2. Wählen Sie einen bootfähigen Datenträger

Wählen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk oder ein startfähiges CD/DVD-Laufwerk, um ein bootfähiges Medium zu erstellen. Bitte beachten Sie, dass das von Ihnen gewählte bootfähige Laufwerk formatiert wird, Sie müssen also die Daten auf Ihrem Laufwerk zuvor sichern.

Schritt 3. Ein bootfähiges Medium erstellen

Das Erstellen eines bootfähigen Mediums wird automatisch gestartet. Bitte werfen Sie das USB-Flash-Laufwerk oder die CD/DVD während des Vorgangs nicht aus.

Schritt 4. Wiederherstellung von Daten von bootfähigen Medien

1. Passen Sie die BIOS-Einstellungen an, um von USB/CD/DVD zu booten: Starten Sie Ihren abgestürzten Computer neu und drücken Sie auf dem Startbildschirm des Computers die BIOS-Start-Taste. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer so einstellen, dass er von einem USB/CD/DVD-Laufwerk startet.
2. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an oder legen Sie die CD/DVD in Ihren Computer ein.
3. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie die Wiederherstellung von Daten des abgestürzten Systems.

Wir haben mehr als 50000 zufriedene Kunden weltweit

Mehr erfahren

Tipps & Tricks für die Datenwiederherstellung nach einem Systemabsturz

Zuverlässige Software für die Datenwiederherstellung nach einem Systemabsturz
mit hoher Datenwiederherstellungsrate