Wie kann man eine TF-Karte mit Hilfe von Windows formatieren?

Wie kann ich eine TF-Karte formatieren? Ausserdem vergleiche ich auch das TF-Kartenformat mit der Micro-SD-Karte.

• Abgelegt bei: SD-Kartenlösungen • Bewährte Lösungen

"Ich habe meine erste TF-Karte von SanDisk bekommen, aber ich kann sie unter Windows nicht formatieren. Kann mir jemand erklären, wie man eine TF-Karte formatiert?"

Wenn Sie eine neue TF-Karte bekommen haben, könnte eine Ihrer ersten Fragen sein, wie Sie diese Karte formatieren können. Da sich TF-Karten etwas anders verhalten als normale SD-Karten, sind eine Menge Leute verwirrt und fragen sich, wie eine TF-Karte funktioniert. Diese Anleitung sollte Ihnen helfen, zu verstehen was eine TF-Karte überhaupt ist, und wie man eine solche formatiert. Außerdem habe ich einen Vergleich zwischen einer TF-Karten und einer Micro-SD-Karten angefügt, um Ihnen die Unterschiede besser zu verdeutlichen.

Format TF Card Banner

Teil 1: Wie formatiert man eine TF-Karte mit Hilfe von Windows

Nachdem wir geklärt haben, was eine TF-Karte ist, lassen Sie uns schnell verschiedene Möglichkeiten betrachten, diese zu formatieren. Wenn Sie einen Windows-PC besitzen, können Sie eine Vielzahl von Techniken zum Formatieren einer TF-Karte nutzen. Ich würde Ihnen allerdings diese 2 bewährten Methoden empfehlen um Ihre TF-Karte im Handumdrehen zu formatieren.

Methode 1: Das direkte Formatieren der TF-Karte mit Hilfe des Explorers

YDiese Technik kennen Sie vielleicht schon, da sie häufig zum Formatieren von TF- und SD-Karten verwendet wird. In diesem Fall werden wir die Hilfe des Windows-Explorers in Anspruch nehmen, um die Karte in ein bevorzugtes Dateisystem zu formatieren.

  1. Legen Sie zunächst Ihre TF-Karte in eine SD-Kartenhülle ein und verbinden Sie diese mit Ihrem Windows-Computer.
  2. Nun gehen Sie zu in den Explorer > Arbeitsplatz oder "Dieser PC", um die angeschlossene TF-Karte unter dem Abschnitt "Externes Gerät" zu finden. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie die Formatierung der TF-Karte aus.
  3. Wenn sich das Formatierungsfenster öffnet, können Sie ein bevorzugtes Dateisystem oder einen Partitionierungsstil auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und warten Sie den Formatierungsprozess ab.

format tf card windows

Methode 2: Das Formatieren einer TF-Karte über die Datenträgerverwaltung

Neben dem Explorer können Sie auch die Hilfe des Disk Management in Anspruch nehmen, um Ihre TF-Karte zu formatieren. Das ist eine integrierte Windows-Anwendung, mit der Sie Ihren Speicherplatz verwalten und jede interne Partition oder jedes externe Gerät einfach formatieren können.

1. Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Ihre TF-Karte mit dem System verbunden ist und dass sie erkannt wurde.

2. Gehen Sie nun in das Startmenü, öffnen Sie die Eingabeaufforderung "Ausführen" und laden Sie den Befehl "diskmgmt.msc", um darauf zuzugreifen. Sie können auch einfach in der Suchleiste neben dem Startmenü nach "Disk Management" suchen.

open disk management

3. Wenn die Anwendung "Datenträgerverwaltung" geöffnet wird, können Sie sich den angeschlossenen TF-Kartenspeicher unter dem Abschnitt "Externe Geräte" anzeigen lassen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Speicher und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Formatieren" aus.

select memory card

4. Hier können Sie die TF-Karte umbenennen und das Dateisystem oder den Partitionierungsstil für sie auswählen. Ausserdem können Sie hier auch ein Schnellformatierungsformular auswählen.

format memory card

5. Wenn Sie nun fortfahren, erhalten Sie eine Warnung, dass alle gespeicherten Daten auf Ihrer Karte gelöscht werden. Bestätigen Sie dies einfach und warten Sie eine Weile, da Ihre TF-Karte nun im ausgewählten Dateisystem formatiert wird.

formatting confirmation on windows


Teil 2: So formatieren Sie eine TF-Karte mit dem Mac

Genau wie mit Windows ist es auch auf dem Mac recht einfach, eine TF-Karte zu formatieren. Dazu können Sie die Hilfe des Festplatten-Dienstprogramms in Anspruch nehmen - also einer eingebauten Mac-Anwendung. Es kann Ihnen helfen, Ihre TF-Karte in verschiedenen Dateisystemen zu formatieren oder sie sogar zu reparieren (wenn sie beschädigt ist). Hier sind einige einfache Schritte, die Mac-Benutzer befolgen können, um ihre TF-Karte zu formatieren.

1. Schließen Sie zunächst Ihre TF-Karte mit einer SD-Kartenhülle an Ihren Mac an und warten Sie, bis der Mac sie erkennt. Später können Sie zum Finder > Applications > Utility gehen, um das Festplatten-Dienstprogramm zu starten oder in der Spotlight-Suche danach suchen.

open disk utility on mac

2. In der Seitenleiste können Sie sich verschiedene Partitionen und die angeschlossenen Geräte anzeigen lassen. Wählen Sie nun Ihre SD-Karte aus (unter dem Abschnitt "Extern") und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erase" (Löschen) in der rechten Leiste.

format memory card mac

3. Es öffnet sich nun ein Fenster, in dem Sie Ihre Karte umbenennen und das Dateisystem oder die Partitionierung abändern können. Sie können auf die Schaltfläche "Erase" (Löschen) klicken, wenn Sie bereit sind und Ihre Wahl bestätigen wollen. Damit können Sie die TF-Karte erfolgreich formatieren.

select file format disk utility


Teil 3: TF-Karte vs. Micro-SD-Karte

Im Gegensatz zu SD-Karten, die es bereits seit 1994 gibt, sind TF-Karten relativ neu und wurden erstmals 2004 von SanDisk und Motorola herausgebracht. Der Name steht für "Trans Flashcard". Dieses Speichermedium ist kompakter als eine Standard-SD-Karte. Meistens ist SanDisk dafür bekannt, TF-Karten in verschiedenen Formaten und Größen herzustellen. Derzeit gibt es TF-Karten in allen Arten von Speichergrößen wie z.B.: 32 GB, 64 GB, 128 GB und so weiter.

Ist eine TF-Karte das Gleiche wie eine Micro-SD-Karte: Erkennen Sie den Unterschied

Wenn wir über die TF-Karte versus der Micro-SD-Karte sprechen, gibt es ein paar Parameter, die sie unterscheiden können.

tf card vs sd card size


Teil 4: Was ist das beste TF-Kartenformat

Nun, da Sie den Unterschied zwischen TF-Karten und Micro-SD-Karten kennen, lassen Sie uns in einige Details einsteigen. Während die allgemeine Zusammensetzung der Karten unterschiedlich sein kann, ist ihre Anwendung fast identisch. Sie können die TF-Karte in sämtliche gängige Dateisysteme wie exFAT, FAT oder NTFS formatieren. Von ihnen ist exFAT das beliebteste Dateisystem für TF-Karten aufgrund seiner Kompatibilität und vielfältigen Anwendung.

Die beste TF-Karte für eine Dash Cam

Viele Leute verwenden eine TF-Karte für ihre Dashcams. Ich würde dafür eine SanDisk 64 GB oder 128 GB High Endurance TF-Karte kaufen. Einige andere Versionen von TF-Karten, die Sie für Ihre Dash Cam kaufen können, sind SanDisk Extreme Pro, Plus, oder V30. Achten Sie nur darauf, dass sie eine schnelle Übertragungsgeschwindigkeit hat und genug Platz für die Videoaufnahmen der Kamera bietet.

Warum sollten Sie Ihre TF-Karte (vor dem Erstgebrauch) formatieren?

Im Prinzip kann es alle möglichen Gründe für die Formatierung einer TF-Karte geben, darunter die folgenden:

Bitte beachten Sie, dass TF-Karten meist nicht in ihrer exakten Form in Computer eingesetzt werden können (aufgrund ihrer kompakten Größe). Daher müssen Sie sie eventuell zuerst in eine SD-Kartenhülle einlegen, damit sie von Ihrem Mac oder Windows-PC erkannt werden können.

put tf card in sd card jacket


Teil 5: Expertentipps zur Verwaltung Ihrer TF-Karte

Jetzt könnten Sie Ihre TF-Karte im gewünschten Dateisystem entweder auf einem Mac oder einem Windows-PC formatieren. Wenn Sie jedoch das Beste aus Ihrer SD-Karte heraus holen wollen oder unerwünschte Probleme mit Ihrer TF-Karte beheben möchten, dann folgen Sie den folgenden Tipps:

Tipp 1: Formatieren Sie Ihre TF-Karte alle 6-12 Monate

Wenn Sie die Gesamteffizienz Ihrer TF-Karte steigern möchten, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie von Zeit zu Zeit zu formatieren. Experten empfehlen, die Karte alle 6 bis 12 Monate auf Ihrem Mac oder Windows-PC anzuschließen und zu formatieren.

So stellen Sie sicher, dass das Dateisystem auf der Karte gut gepflegt ist und es keine beschädigten Speicherdaten gibt.

Tipp 2: So stellen Sie die verlorenen Dateien Ihrer TF-Karte wieder her

Für den Fall, dass Sie Ihre TF-Karte versehentlich formatiert oder einige Ihrer Dateien unabsichtlich gelöscht haben, können Sie ein Datenwiederherstellungstool verwenden. Ich würde Recoverit Data Recovery empfehlen, da es alle führenden TF-Karten unterstützt.

Sie können mit diesem Programm Ihre gelöschten Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumente usw. wiederherstellen. Die Anwendung ist extrem einfach zu bedienen und lässt Sie sogar eine Vorschau Ihrer Daten anzeigen, bevor Sie diese wieder herstellen.

Schritt 1: Wählen Sie Ihre TF Karte aus

Beginnen Sie damit Ihre TF-Karte an das System anzuschließen und Recoverit Data Recovery auf ihren Computer zu starten. Auf dem Startbildschirm können Sie nun die angeschlossene TF-Karte auswählen und den Prozess starten.

select data recovery source

Schritt 2: Warten Sie den Scanvorgang ab

Lehnen Sie sich zurück und warten Sie eine Weile, während "Recoverit Data Recovery" versucht, den verlorenen Inhalt von Ihrer TF-Karte zu extrahieren. Sie können den Fortschritt über eine Anzeige auf dem Bildschirm mitverfolgen und den Prozess zwischendurch sogar anhalten oder stoppen.

recoverit data recovery process

Schritt 3: Die Vorschau und Wiederherstellung Ihrer Daten

Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, wird der extrahierte Inhalt automatisch in verschiedenen Abschnitten aufgelistet. Sie können auch die Suchoption verwenden, um nach einem bestimmten Inhalt zu suchen. Am Ende können Sie sich eine Vorschau anzeigen lassen und auswählen, welche Daten Sie speichern möchten, und im Anschluss auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken. Sie können nun einen Speicherort für die Daten auswählen, der auch der lokale Speicher Ihres Computers anstelle der TF-Karte sein kann.

preview recovered data

Tipp 3: Überprüfen Sie den Zustand Ihrer TF-Karte

Hin und wieder sollten Sie Ihre TF-Karte auf Ihrem Mac oder mit Windows mit einem zuverlässigen nativen oder Drittanbieter-Antiviren-Tool nach Viren überprüfen.

Wenn Sie einen Mac besitzen, können Sie das Festplattendienstprogramm dafür nutzen, um einen Erste-Hilfe-Scan auf Ihrer TF-Karte durchzuführen. Windows-Benutzer können die Hilfe des "Defenders" oder der "Check Disk Utility" in Anspruch nehmen, um dasselbe zu erreichen.

Tipp 4: Werfen Sie Ihre TF-Karten immer aus

Sie sollten Ihre TF-Karten immer auswerfen, um unerwünschte Probleme zu vermeiden. Wenn Sie sie z. B. auf Ihrem Smartphone oder Ihrer Kamera verwenden, dann schalten Sie Ihre Geräte aus, bevor Sie die TF-Karte herausnehmen. Außerdem sollten Windows-Benutzer in der Taskleiste die Option zum sicheren Entfernen der TF-Karte auswählen, bevor sie diese entfernen.

safely remove tf card

Tipp 5: Halten Sie genügend Speicherplatz frei

Viele Benutzer machen den Anfängerfehler, ihre TF-Karte übermäßig zu belegen. Idealerweise sollten Sie darauf achten, dass mindestens 20 % des Speichers frei bleiben. Auf diese Weise können Sie Ihre TF-Karte einfach verwalten, Daten darauf abspeichern oder Ihre Inhalte schneller importieren/exportieren.

Ich bin sicher, dass Sie nach dem Lesen dieser Anleitung wissen, was eine TF-Karte ist und wie man sie formatiert. Wie Sie sehen können, habe ich verschiedene Techniken zum Formatieren einer TF-Karte unter Windows und Mac aufgeführt.

Außerdem habe ich auch den Unterschied zwischen TF-Karten und Micro-SD-Karten im Detail erklärt. Selbst wenn Sie Ihre TF-Karte aus Versehen formatiert haben, können Sie einfach in Betracht ziehen, "Recoverit Data Recovery" zu verwenden, um Ihre gelöschten Inhalte wieder herzustellen.

Extra-Tipps: Zum Wiederherstellen gelöschter Fotos von DDR-Speicherkarten und Patriot SD-Karten.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Karte formatieren | Wie kann ich eine TF-Karte formatieren? Ausserdem vergleiche ich auch das TF-Kartenformat mit der Micro-SD-Karte.